LIVE
LEARN TO LET GO - Welshly Arms

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
RPR1. Der Vormittag

Kunze kocht live mit Sternekoch Harald Rüssel

Das Schnelle Rezept

Es sind außergewöhnliche Zeiten für uns alle. Viele von uns betreuen zurzeit die Kinder zu Hause. Neben Homeschooling und Bespaßung gehört dazu natürlich auch ein leckeres Mittagessen für die ganze Familie. Ich kenne das aus eigener Erfahrung und genau aus diesem Grund kocht er ab sofort täglich mit Euch "Das schnelle Rezept“. 

Zusammen mit dem rheinland-pfälzischen Sternekoch Harald Rüssel aus Naurath an der Mittelmosel stelle ich jeden Tag ein Gericht vor, das in kürzester Zeit zubereitet werden kann. 

 

Sei live dabei auf Instagram!

Beginn der schnellen Kochschule ist Montag bis Freitag um 12:00 Uhr.  Im Livestream auf der RPR1.Instagram-Seite (@radiorpr) werdet ihr bestens über jedes Gericht informiert. Schaut also auf jeden Fall vorbei!

Hier direkt in den Livestream klicken!

Tumisu.jpg

 

Die Rezepete zum Sammeln und Nachlesen

Rezept vom 01.04.2020: Knuspriges Freilandhühnchen

 

 


 

Harald Rüssel: Sternekoch, Fernsehkoch, Hotelier und passionierter Jäger

Harald Rüssel_Profilbild

Bild: B. Dutka / Nestwärme

Der gebürtige Rheinländer stammt aus einer Gastronomenfamilie. Er ist ein kreativer Handwerker, der es liebt, neue Gerichte zu entwickeln und mit ihnen wunderbare Geschichten zu erzählen.

Das eigene Boutique-Hotel „Rüssels Landhaus“ mit einem Sternerestaurant und einem regional ausgerichteten Restaurant („Hasenpfeffer“) ist dabei seine Wirkungsstätte. Gelegen in einem Seitental der Mosel, mit belassenem Charakter des alten Mühlanwesens verstrahlt Ruhe und Harmonie.

Das eigene Jagdrevier spendet nicht nur frisches Wildfleisch für den Koch, sondern auch heimische Kräuter für den selbst kreierten „Harrys Waldgin“ (gebrannt von Hubertus Vallendar). Daneben ist der Wald eine Inspirationsquelle für Jäger und Waldliebhaber Harald.

Aber auch die tiefen Freundschaften zu Winzern aus dem regionalen Weinbaugebiet Mosel, Saar, Ruwer sowie familieneigene Weingüter formen den Charakter des Hauses mit: Es geht vor allen Dingen um Genuss, Geschmack und Lebensfreude!

Zu "Rüssels Landhaus"