Lust auf Genuss

Cocktailspezialist Nic Shanker zu Gast

Nic Shanker im Studio

Der bekannte Barkeeper besucht Tom Nitzsche in seiner Sendung "Lust auf Genuss" und hat eine Menge im Gepäck! Er bereitet verschiedene Drinks und Cocktails zu - und gibt euch die Rezepte zum nachmachen!

 

 

Shortdrink EARL-GREY-MARTINI

 
Nic Shanker mischt unter anderem einen Earl-Grey-Martini, dazu schreibt er in seinem aktuellen Buch "Shake it easy":
 
Earl-Grey-Martini.jpg

Bild: "Shake it easy"

James Bond steht auf den Martini-Cocktail. Sein „Geschüttelt, nicht gerührt!“ ist wohl eines der bekanntesten Zitate der Filmgeschichte. Beim Schütteln wird der Martini-Cocktail etwas leichter, da mehr Schmelzwasser als beim Rühren entsteht.
Alfred Hitchcock, Winston Churchill, Dorothy Parker und Frank Sinatra waren ebenfalls große Fans des Martinis. Diese Fusion von Gin mit Bergamotte ist wirklich spektakulär!
 
Der Earl-Grey-Martini ist ein Aperitif, der richtig Laune macht. Meine Kollegen, mit denen ich den Drink vor laufender Kamera gemixt habe, kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Vielleicht wäre er auch was für Queen Elizabeth II. - bekanntlich ist Gin ihre Lieblingsspirituose und diese Mischung könnte sie dann „all in one“ zum Afternoon Tea genießen.
 
 

So geht es!

Zutaten für ein Martiniglas:
- Eiswürfel
- 6 cl infusionierter Gin
- 3 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
- 2 cl Zuckersirup (alternativ Läuterzucker)
- 1 frisches Eiweiß
- 1 Biozitronenzeste
 
Zubereitung im Shaker:
Die Martini-Schale mit Eiswürfeln vorkühlen. Infusionierten Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und
Eiweiß in den Shaker geben. Eis zufügen und alles kräftig shaken, bis sich ein feiner Schaum bildet.
Eiswürfel aus der Martini-Schale entfernen und den Drink durch das Barsieb abseihen. Den Rand
des Glases mit der Zitronenzeste einreiben, dann die Zeste in den Drink fallen lassen.
 
 

Das ist infusionierter Gin

Zutaten:
- 1 l Gin
- 4 EL Earl-Grey-Tee
 
Zubereitung:
Gin im Topf oder Wasserkocher warm werden lassen (nicht kochen!). Tee in den Gin geben und
etwa 10 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen, wieder in die Ginflasche füllen und verschließen.