LIVE
Chillin Beats 2010 - Christian BÖhlke

Wilde Freude für die Bienen

Die neue Samen-Mischung Wildgärtner Freude „Bienengarten“ liefert Wild- und Honigbienen sowie Hummeln sowohl Pollen als auch Nektar.

25 verschiedene bienen- und hummelfreundliche Trachtpflanzen

Die außergewöhnliche Mischung enthält sowohl einjährige als auch mehrjährige heimische Wildblumen. Damit bietet sie schon im Jahr der Aussaat einen bunten Blütenteppich. Vor allem aber sorgen die mehrjährigen Arten für ein jahrelanges Wildblumenerlebnis.

Wildgärtner Freude „Bienengarten“ enthält Samen für über 25 verschiedene bienen- und hummelfreundliche Trachtpflanzen. Dazu zählen die Moschusmalve, Wiesenflockenblume und der Natternkopf, die reich an Pollen und Nektar sind. Alle Arten sind sehr robust und samenfest. Wichtig bei der Zusammenstellung der Pflanzen war unter anderem eine gestaffelte Pflanzenhöhe mit Rosetten bildenden Arten, die den Boden schnell bedecken und so vor Unkrautzuflug schützen. Die Pflanzen wurden so ausgewählt, dass sie an fast allen Standorten und Bodentypen gedeihen. Sie sind geeignet für Beete, aber auch für Baumscheiben und Wegränder. Sie brauchen keine Düngung und nur einen Schnitt im Frühsommer sowie zum Ausgang des Winters.

Content Bienengarten.jpg

Bild: Neudorff

 

Die Mischung blüht von Mai bis September

Damit bietet sie auch im Hoch- und Spätsommer, wenn es in der Natur nur noch wenig Blüten gibt, Nahrung für die nützlichen Gartenbesucher. Wird die Wiese erst nach dem Winter gemäht, bietet sie vielen Wildbienen ein gutes Überwinterungsquartier.

Die Faltschachteln enthalten jeweils Saatgut für etwa 10 m2 Fläche. Die unverbindliche Preisempfehlung für eine Packung beträgt 4,99 Euro.

 

Quelle: Presse-Information Neudorff

Radio online hören mit radio.de