RPR1.

Krempel dich heiß! - Zeit, alles umzukrempeln... – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Nachmittag mit Daniel Kaiser

Jetzt läuft: FAST CAR - JONAS BLUE/DAKOTA

Zeit, alles umzukrempeln!


Krempel dich heiß!


Foto: ullapopken.deEs geht schnell, ist einfach und funktioniert jedes beliebige Outfit zu einem persönlichen Highlight um. Egal ob Bluse, Hemd, Stoffhose oder Jeans – umgekrempelt wirkt jedes Kleidungsstück so was von très chic.

An jedem Schaufenster und auf etlichen Werbe-Plakaten ist der „Umkrempel-Look“ zu sehen und pimpt jedes Outfit ganz easy auf. Und genau das ist der Trend 2012, der nicht nur zeitlos, sondern auch beliebig einsetzbar ist.

Bei Blusen fast schon ein Muss, ist der Look nicht abhängig von Farbe oder Form der Bluse. Ob nun weite oder enge Bluse, der Style wirkt sich radikal auf das ganze Erscheinungsbild aus.

Die bekannteste Art des Umkrempelns ist wohl zurzeit bei der guten alten Jeans. Besonders angesagt ist beim weiblichen Geschlecht der Boyfriend-Style. Locker sitzende Jeans, gekoppelt mit Sneakers wirken absolut fresh und lässig. Die zweite Variante trägt man mit High Heels – ein aufregender und anziehender Look entsteht und verdreht nicht nur Männern den Kopf.
Mit Stoffhosen funktioniert das genauso. Wichtig ist hierbei der innere Hosenbund, der nicht zu grob vernäht sein darf, sonst wirkt es schnell schlampig und unschön.

Wer glaubt, der Trend ist nur bei den Frauen angekommen, der irrt sich gewaltig.

Foto: ullapopken.deFür jeden männlichen Hipster ist die umgekrempelte Hose fast ein Kriterium, um einer zu sein.

Am besten klappt der ultimativ hippe Style mit engeren Hosen oder Jeans. Dazu trägt Mann noch bunte Socken und Lack- oder Lederschuhe.

Wer dem noch skeptisch gegenüber blickt, der muss nur einen kurzen Blick in die modische Welt der Fashion Week werfen und wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit überzeugen lassen.

Da diese Art von Mode besonders zugänglich und kreativ wirkt, verbreitet sich der Style ziemlich schnell und begeistert nicht nur ein Publikum.

Passend zur Sommerzeit sind hochgekrempelte Shorts der absolute Renner - sowohl beim Mann, als auch bei der Frau. Wer darüber noch ein beliebig gestreiftes T-Shirt trägt, gehört eindeutig zu den Kennern.

Es muss aber nicht immer die Hose sein, die den lässig-coolen Effekt erbringt.
Für Frauen, die sich in Röcken wohler fühlen, gibt es ebenfalls die Möglichkeit, ihr Outfit im Handumdrehen aufzupeppen. Die meisten Leinenröcke sind zum Aufziehen und eignen sich deshalb genauso für das Umkrempeln. Ein kleiner Griff, der eine große Wirkung auf das Gesamtbild ausübt. Blitzschnell bekommt das Kleidungsstück und der Träger eine neue Attitüde.

Selbst zu feineren Anlässen, eignet sich der Umkrempel-Look und ist bei Blazern fast nicht mehr weg zu denken. Vorher eher improvisiert, gibt es die Blazer nun schon mit hochgekrempelten Ärmeln zu kaufen. Zum größten Teil immer etwas weiter geschnitten und in jeder Farbe erhältlich liegt beim Käufer die Qual der Wahl.

Neben der Hauptfarbe des Blazers sind die hochgekrempelten Ärmel häufig in einer anderen Farbe gehalten. Ob nun pinke Ärmel zum schwarzen Blazer oder schwarz-weiß-gestreifte Ärmel zum gelben Blazer – so wirkt man schnell schick und stylisch und entfernt sich vom sehr oft bieder wirkenden Business-Look.

Zeit für mehr Kreativität

Foto: ullapopken.de
Foto: ullapopken.de
Für den Freizeit-Look eignet sich ein cooler T-Shirt-Style, der sich anfangs unauffällig durchgesetzt hat, jetzt aber zum festen Bestandteil etlicher Hipster geworden ist.

Wie es funktioniert? Völlig easy: Mann oder Frau kauft sich weite T-Shirts, am besten ein paar Nummern größer als die eigene Größe und krempelt ganz einfach die Ärmel hoch. Um dem ganzen etwas mehr Halt zu geben, verwendet man Sicherheitsnadeln, die den Style-Faktor zusätzlich erhöhen. Frauen können dazu Röhrenjeans, aber auch Boyfriendjeans kombinieren. Für das männliche Geschlecht sind gerade-geschnittene und schmalere Jeans gut, um den freshen Look zu erzielen.

Wem das zuviel ist, kann auch mit seinem Schuhwerk glänzen. Die berühmteste Methode sind umgekrempelte Chucks. Natürlich geht das nur mit den sogenannten hohen Chucks, die es fast in jeder Farbe und Ausführung gibt. Da funktioniert das Prinzip mit dem unterschiedlichen Design in der herausgeklappten Innenfläche genauso wie bei den neuartigen Blazern und ihren herausgefaltenen Ärmeln.

Daran kommt also fast keiner mehr vorbei und spätestens jetzt, ist es an der Zeit, alles mal umzukrempeln…

RPR1. LIVE NEWS-Ticker

*webradio*

Lasst die Spässe beginnen!

Ein wissenschaftlich geführter Zoo

Zoologische Nachzuchten sind enorm wichtig für die Erhaltung bedrohter Tierarten. Der Zoo Neuwied ist Vollmitglied des Europäischen Zooverbandes (EAZA) und nimmt seit vielen Jahren aktiv an den Europäischen Erhaltungszuchtprogrammen (EEP) teil.

Ziel dieser Artenschutzprogramme ist der zooübergreifende Aufbau einer gesunden Population und, im besten Fall, die Auswilderung einzelner Tiere zur Unterstützung wildlebender und vom Aussterben bedrohter Tierarten. Im Rahmen der EEP hat der Zoo Neuwied z.B. beachtliche Erfolge bei der Nachzucht der sehr seltenen Berberlöwen zu verzeichnen.

 

Du brauchst mehr Infos?

  dann klick dich auf die zoo-page

fbloginbar