RPR1.

Sonnenski - Ostern auf die Piste – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Nightlounge

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

Ostern auf die Piste

Ostern in den Schnee

Während sich hier im Lande alles schon auf Frühling einstellt, legen sich viele Wintersportorte noch mal richtig ins Zeug: Skifahrer, Boarder und Sonnenanbeter können sich auf super Pistenverhältnisse, tolle Events, Schnäppchenpreise und Sonne satt freuen.

Es gibt keinen Grund, nach der deutschen Schneesaison die Ski wieder in den Keller zu packen, im Gegenteil! Wenn zuhause schon die ersten Allergiker niesen und der Osterhase im blühenden Löwenzahnfeld seine Eier versteckt, ruft die Piste zu einem ganz besonderen Skierlebnis. Es ist wahrscheinlich die Mischung aus Sommer- und Winterurlaub, die Skifans im April in die Gletscherregionen lockt. Die Frühjahrskisaison zeichnet sich aber auch durch warme Temperaturen, griffige Pisten oder stabile Schneedecken aus. Nicht umsonst nennt sich diese Saison „Sonnenski“ – viele Sportler verzichten dank der warmen Temperaturen auf die dicke Daunenjacke und fahren im Pullover zurück ins Tal. Wo es zum sonnigen Schneespaß dann auch noch Weltstars und Weltrekorde gibt? Wir haben die beliebtesten Frühlings-Skigebiete unter die Lupe genommen.

Weltstar in Ischgl

Foto: © Universal Music
Foto: © Universal Music

Ischgl erwartet zum Abschluss der Wintersaison hohen Besuch: Niemand geringeres als Superstar Mariah Carey wird 2012 zu ihrem bisher einzigen Konzert dieses Jahr in ganz Europa beim Mountain Concert auf 2.300 Metern Höhe auftreten. Die R&B-Diva hat in ihren über 22 Jahren auf der Bühne insgesamt 14 Alben, fünf Grammys und 18 Nummer Eins Hits gelandet – mehr als Elvis Presley.
Die Silvretta-Arena garantiert einen Skispaß für jede Geschicklichkeitsstufen auf insgesamt 238 Pistenkilometern bis in die Schweiz hinein, auch für Boarder und Freerider hat das Skigebiet einiges zu bieten. Am 30. April heißt es dann: Erst Ski fahren, dann kostenlos dem Weltstar zuhören. Der Eintritt für das Mariah Carey Konzert ist mit gültigem Skipass nämlich frei.

Mölltaler Gletscher

Auch auf dem Mölltaler Gletscher ist seit Ende März wieder Starrummel angesagt – dort sind nämlich die internationalen Skiteams dabei, sich intensiv auf die nächsten Rennen vorzubereiten. Auch das deutsche Nationalteam ist diesmal vor Ort, um auf der sieben Kilometer langen FIS-Rennstrecke den nächsten Rekord zu üben.
Doch auch Freizeitsportler kommen auf dem „Mölli“ auf ihre Kosten. Die beste Pistenpräparierung, ein umfangreiches Pistenangebot vom Anfänger bis zum Könner sowie ein Snowboard Funpark machen gemeinsam mit wenig bis gar keinen Wartezeiten an den Liften den Frühling auf dem Gletscher besonders attraktiv.

Obergurgl-Hochgurgl

Foto: © Christian Lansky
Foto: © Christian Lansky
Mit Skirennläufer Fritz Dopfer den Hang runtersausen und mit ihm den Skitag abends auf der Hüttenrallye ausklingen lassen? Warum eigentlich nicht? Vom 20. bis 22. April gibt Fritz Dopfer, 24-jähriges Ausnahmetalent und Slalom-Spezialist, für interessierte Skifahrer ein Training im Riesenslalom und veranstaltet anschließend einen Gäste-Torlauf. Wem das noch nicht genug ist, der kann den Tag auf der musikalischen Hüttenrallye inklusive großem Feuerwerk ausklingen lassen. Das Skigebiet um das autofreie Obergurgl-Hochgurgl umfasst 110 Pistenkilometer mit Abfahrten bis zur Hoteltür, atemberaubende Aussichten auf 21 Dreitausender und noch dazu wenig Wartezeiten an den Liften.


Pitztaler Gletscher

Foto: © tirolgletscher.com
Foto: © tirolgletscher.com
Höher als die 3.440 Meter kommt man in Österreich nur noch zu Fuß, runter am allerbesten natürlich mit Brettern unter den Füßen: Der Pitztaler Gletscher eignet sich gut für Skitouren wie zum Beispiel die 14 Kilometer lange Variante von der Wildspitze durch den Taschach Eisbruch bis zur Mittelberg-Station auf 1.740 Metern. Auch Langläufer kommen dort auf ihre Kosten, denn seit Neuestem bietet das Pitztal ein Langlaufzentrum mit klassisch gespurter Loipe und einer Skatingstrecke. Neben dem Schneesport gibt’s zu Ostern natürlich auch was auf die Ohren. Auf dem Riffelseeparkplatz spielen ganztägig Bands, für Kids gibt’s ein buntes Kinderprogramm. Genießer können sich unter dem Motto „Firn, Wein & Genuss“ vom 15. bis 22. April auf Österreichs höchste Weinverkostung und eine Weinrallye durchs Skigebiet freuen.


Zugspitz Arena

Zum Saisonende wartet auch die Zugspitz Arena an Deutschlands Grenze noch einmal mit besonders günstigen Skipass-Pauschalen auf Skifreunde. Knapp 150 Pistenkilometer jeder Schwierigkeitsstufe bei Ehrwald und Lermoos bieten genug Möglichkeiten für Familien und Einzelsportler. Satte Frühlingssonne und eine bequeme Anfahrt sind garantiert: Der „Schnee-Express“ befördert seine Gäste kostenlos zwischen dem deutschen Garmisch-Partenkirchen und dem österreichischen Vils.


Savognin

Neben Österreich kann das Ende der Skisaison natürlich auch in der Schweiz gefeiert werden. Das „Ski-End Spezial“ im Savognin bei Bivio und Albula ist besonders attraktiv für Familien mit kleineren Skizwergen.
Neben extra breiten Pisten fahren in dem Gebiet Kinder bis zehn Jahre gratis mit der Bergbahn, bis 20 Jahre gelten Jugendtarife. Mietet ein Elternteil sich ein Paar Ski, bekommt der Nachwuchs bis zehn Jahren die gleiche Ausrüstung umsonst zum gleichen Zeitraum geliehen.

 

 

Übrigens: Auch für Nicht-Skifahrer gibt es in Skigebieten mehr zu erleben, als das abendliche Après-Ski. Während der Partner oder die Freunde die Piste runter heizen bieten viele Urlaubsorte ein Alternativprogramm: Neben vielen Wellness-Angeboten gibt es auf Rodelstrecken, bei Schneeschuhwanderungen, Reitausflügen und Kutschfahrten fernab der Pisten und des Trubels unberührte Natur zu genießen. Außerdem bieten viele Orte Büchereien und „Ludotheken“ an, wo es zu günstigen Preisen Bücher oder Spiele zum Ausleihen gibt.

Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

Album der Woche

Smoke + Mirrors

Smoke + Mirrors

  • unerträglich
  • übel
  • geht so
  • gut
  • sehr gut
  • voten


›› zum Album

Was lief wann?

Playlist
*webradio*

Neue Mitglieder 

Menschen aus Ihrer Umgebung

Postleitzahl eingeben und los gehts!
Postleitzahl F M

RPR1.er werden

Login mit Facebook

Du kannst dich auch mit deinem Facebook-Konto anmelden.

Login mit Facebook

fbloginbar