RPR1.

Weitere Weinwanderwege – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Endlich Samstag mit Selina Schmitt

Jetzt läuft: Part-time Lover - Stevie Wonder

Wandern in den Weinbergen

Ahr
Das größte Weinbaugebiet für Rotwein in Deutschland liegt in der Ahr. Dort werden über 87 % Rotweine angebaut. Dabei dominiert ganz klar der Spätburgunder als eine der edelsten Rebsorten. Das Ahr-Gebiet ist eines der nördlichen Anbaugebiete des Landes und ist für den Weinbau besonders wegen seiner hervorragenden geologischen und klimatischen Bedingungen vorteilhaft.
Eine Besonderheit für alle Naturliebhaber ist der Rotweinwanderweg, der auf 35 km von Altenahr bis Bad Bodendorf führt. Mal geht es durch die offenen Weinberge, mal werden Sie duch den schattigen Wald geführt. Unterwegs kehren Sie in kleinen Ortschaften ein, um eine kleine Pause zu machen oder mit dem Zug zum Ausgangspunkt zu fahren. www.ahrwein.de

Mittelrhein
Wer die sagenumworbene Loreley sucht, macht sich auf in das Weinbaugebiet Mittelrhein. Das erstreckt sich über 120 km von Bingen bis vor die Tore Bonns. Vorbei an steilen Rebhängen, Schlössern und Burgen schlängelt sich der Fluss durch die Landschaft. Hier findet die Riesling-Rebe ideale Wachstumsbedingungen. Zu den beliebtesten roten Rebsorten gehören der Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser.
Auch alle Wanderfreunde werden hier nicht zu kurz kommen. Der Rheinsteig bietet Wandern auf höchstem Niveau. Auf 320 km ist der Weg streckenweise sehr anspruchsvoll, denn seine Pfade und Höhenunterschiede könnten für Sie eine schweißtreibende Herausforderung sein. www.mittelrhein-wein.com

Nahe
Vielfalt und Urlaubsvergnügen gibt es im Anbaugebiete Nahe. Weinkultur kann man hier von Bingen bis Kirn erleben. Dazwischen befindet sich die knapp 40 Jahre alte Naheweinstraße. Auf 130 km führt sie zu Winzerdörfern und kulturellen, landschaftlichen und geschichtlichen Highlights aus der Region. Die Liste der häufigsten Weißweine wird hier von Riesling, Rivaner und Silvaner angeführt. Die roten Sorten sind vor allem mit Dornfelder und Protugieser vertreten. Wer aktiv sein möchte, kann zwischen Radeln, Wandern, Angeln oder Paddeln wählen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Fahrt mit dem Fesselballon, einer Draisine-Fahrt oder einem Besuch im Barfußpfad in Sobernheim? www.weinland-nahe.de

© alle Fotos: DWI

Was lief wann?

Playlist
RPR1.Wetter
fbloginbar