RPR1.

Toyota Teilnahmebedingungen – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1.Die Nacht

Jetzt läuft: Over The Rainbow - Israel Kamakawiwoʻole

Die Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel "RPR1.Hybrid-Checker"

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion"RPR1.Hybrid-Checker“ der Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG („RPR1."), Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen in Kooperation mit mit den im Anhang aufgeführten Vertragspartnern der Toyota Deutschland GmbH. RPR1. führt die Aktion ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen durch.

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Durch das Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars auf www.rpr1.de erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen für die von Radio RPR1. in Kooperation mit den im Anhang aufgeführten Vertragspartnern der Toyota Deutschland GmbH. veranstalteten Aktion an.


2. Teilnahmeberechtigung


Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahre. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von RPR1. sowie der mit RPR1. verbundenen Unternehmen (§15 AktG) und deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren. Der Teilnahmeausschluss gilt auch für Mitarbeiter der Landesmedienanstalten und deren Angehörige. Der Rechtsweg für die Teilnahme an der Aktion ist ausgeschlossen.


3.  Aktionszeitraum und Aktionsmodus


Die Aktion dauert vom 27.08.2012 (Beginn der Anmeldephase) bis zum 02.09.2012. Die teilnehmenden TOYOTA-Partner nehmen mit allen bis zum Ende der Aktion über das Anmeldeformular gemeldeten Interessentinnen / Interessenten direkt Kontakt auf, um einen Testfahrtermin zu vereinbaren.  Die Zuordnung zu den Autohäusern erfolgt dabei nach der angegebenen Postleitzahl des Wohnortes. Sofern ein bestimmtes teilnehmendes Unternehmen zur Probefahrt gewünscht ist, bitten wir, dies im Zusatzfeld „Mitteilungen“ zu vermerken.  Alle teilnehmenden TOYOTA-Partner sind auf der RPR1. Aktionswebseite und im Anhang aufgeführt.Die Teilnehmer erhalten nach absolvierter Probefahrt ein Hybrid T-Shirt. Nur Probefahrt-Teilnehmer, die den Kurzfragebogen (2-3 Minuten Zeitaufwand, Formular mit allgemeinen Fragen zum Fahrzeug) ausfüllen, nehmen an der Verlosung teil. Der  Kurzfragebogen dient als Los. Die Probefahrt muss bis spätestens 6.10.2012 wahrgenommen werden, um an der Verlosung teilzunehmen. Der Gewinner, der einen Toyota Yaris Hybrid für ein Jahr zur Verfügung gestellt bekommt, wird am 15.10.2012 ermittelt und wird zeitnah unter http://www.rpr1.de/views/service-navigation/service/habe-ich-gewonnen.html bekanntgegeben.

 

4. Gewinnausschüttung

RPR1. wird Gewinne nur an Personen ausschütten, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen bzw. diese zurückfordern, wenn sich nach Auszahlung herausstellt, dass die Voraussetzungen der Ausschüttung nicht vorliegen. Gewinne werden nicht an Personen ausgezahlt, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und die Gewinnausschüttung ausgeschlossen.


5. Teilnahmeausschluss


RPR1. ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist RPR1. berechtigt, zugesagte Teilnahmeberechtigungen zurückzuziehen.
RPR1. behält sich das Recht vor, weitere Anrufer und Teilnehmer von einer Teilnahme auszuschließen. Von diesem Recht wird RPR1. insbesondere dann Gebrauch machen, wenn der Teilnehmer den Programmablauf nachhaltig stört oder während eines Telefongespräches rechts- oder sittenwidriges Gedankengut zum Ausdruck bringt.
 

6. Haftung

RPR1. ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden, korrekte Aussagen im Programm sowie korrekte Angaben im Internet zu machen. RPR1. haftet jedoch nicht für Fehlaussagen, die unverzüglich korrigiert werden, oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Teilnahmeentscheidung.
 

7. Sonstiges

Der Teilnehmer erklärt sich durch seine Teilnahme (Online Registrierung) unentgeltlich und unwiderruflich damit einverstanden, dass seine Äußerungen aufgezeichnet werden. RPR1. erhält mit der Teilnahme das Recht, die Aufzeichnung zu kürzen und zum Zwecke der Programmgestaltung ganz oder in Teilen im Programm von RPR1. zu wiederholen.
Bei jedem teilnehmer kann der Name des Teilnehmers, des Unternehmens, sein Arbeitsort und der Gegenstand der Aktion auf der Internetseite www.RPR1.de veröffentlicht werden. Zeitungs- und TV-Redaktionen werden über die Aktion informiert. Bei allen Aktionen behält sich RPR1. vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Aktionsdurchführungen zu veranstalten und über teilnehmer und Aktion im Programm von RPR1. sowie auf www.RPR1.de in Wort und/oder Bild zu berichten.
Der Teilnehmer erklärt mit der Teilnahme seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen auch anderer Medien im Zusammenhang mit der Aktion einzugehen.


8. Datenschutzbestimmungen

Die im Rahmen der Aktion erhobenen persönlichen Daten der Teilnehmer unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Ihre Verwendung erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Aktion und werden nach Durchführung der Aktion an die teilnehmenden TOYOTA-Partner weitergegeben, unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen bei RPR1. jedoch vollständig gelöscht. RPR1. nimmt den Umgang mit derartigen Daten sehr ernst, näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen gibt es unter: Datenschutzerklärung


9. Schriftformerfordernis / Salvatorische Klausel

Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen der Schriftform. Sollten Änderungen und/oder Ergänzungen, insbesondere aufgrund von Vorgaben der aufsichtsführenden Landesmedienanstalten, erforderlich sein, so wird hierauf deutlich wahrnehmbar hingewiesen.
Sofern eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der mangelhaften Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke.

 

10. Überlassungsbestimmungen

Der teilnehmende TOYOTA-Partner überlässt dem Gewinner / der Gewinnerin der RPR1.-Aktion zu einem frei vereinbarenden Zeitpunkt -spätestens aber ab dem 01. Dezember 2012-  ein Fahrzeug, Typ TOYOTA-Yaris Hybrid, zur ausschließlich privaten Nutzung.

Für die Fahrzeugüberlassung gelten die folgenden Bedingungen:

  • Der TOYOTA-Partner übernimmt nicht die Kosten des Fahrzeugbetriebes. Die Betriebskosten für Öl, Benzin usw. sind von dem Gewinner / der Gewinnerin zu bestreiten.

  • Das Fahrzeug wird vom TOYOTA-Partner Vollkasko versichert. Die vom Gewinner / der Gewinnerin zu tragende Selbstbeteiligung im Schadenfall beträgt 500,- €.
  • Bei Auslandsfahrten in EU-Länder ist eine ADAC-Auslandsschutzbrief-Versicherung abzuschließen. Fahrten in Nicht-EU-Länder sind nicht erlaubt.
  • Der Gewinner / die Gewinnerin hat dem TOYOTA-Partner seinen Führerschein vor Übernahme des Wagens vorzulegen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt ein Führerscheinentzug erfolgen, ist dies dem TOYOTA-Partner unverzüglich zur Kenntnis zu geben.
  • Der Kraftfahrzeugschein ist neben der Fahrerlaubnis ständig mitzuführen und sorgfältig zu verwahren. Gleiches gilt für die von dem TOYOTA-Partner zur Verfügung gestellte grüne Versicherungskarte.
  • Das Fahrzeug ist jederzeit einer ordnungsgemäßen Pflege und Wartung zu unterziehen und in betriebssicherem Zustand zu halten. Die notwendigen Maßnahmen ergeben sich aus dem beigefügten Kundendienstscheckheft zum überlassenen Fahrzeug.
  • Sämtliche Kundendienstarbeiten und Reparaturen müssen in der Werkstatt des TOYOTA-Partners durchgeführt werden. Sie erfolgen kostenfrei, sofern sie nicht mutwillig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Zuwiderhandlungen gehen zu Lasten des Gewinners / der Gewinnerin. Notwendig erscheinende Reparaturen sind dem TOYOTA-Partner unverzüglich anzuzeigen. Unfälle sind diesem sofort zu melden.
  • Der Gewinner / die Gewinnerin haftet für Schäden am Kraftfahrzeug, die durch unsachgemäße Behandlung entstehen und als sog. Betriebsschäden von der Kaskoversicherung grundsätzlich ausgenommen sind, z. B. Motorschaden wegen ungenügenden Ölstandes.
  • Der Gewinner / die Gewinnerin hat den TOYOTA-Partner von allen Haftpflichtansprüchen Dritter freizustellen, die wegen seines Verhaltens durch die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung nicht gedeckt sind. Zu derartigen  Obliegenheitsverletzungen gehören z. B. Fahrerflucht oder ungenügende Aufklärung des Versicherers über den Unfallhergang.
  • Zur Ausstattung des Fahrzeuges gehören x Sätze Schlüssel, 1 Warndreieck,
    1 vorschriftsmäßiger Verbandskasten, 1 Warnweste.
    Das Fahrzeug ist bei Auslieferung mit Stahl-Gürtelreifen für Winterbetrieb ausgerüstet.


Der Wechsel auf Sommerreifen erfolgt für den Gewinner kostenfrei.

  • Die Laufleistung des überlassenen PKW ist mit 15.000 km für die 12monatige Überlassung begrenzt. Jeder mehr gefahrene Kilometer wird mit 0,15 € zzgl. MWSt. berechnet.

  • Das Rauchen im Fahrzeug ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird eine entsprechende Innenraumreinigung mit pauschal 350,- € zzgl. MWSt. an den Gewinner / die Gewinnerin berechnet.

  • Bei Abholung schließt der entsprechende TOYOTA-Partner einen Überlassungsvertrag mit dem Gewinner / der Gewinnerin ab. Änderungen an den hier aufgeführten Überlassungsoptionen obliegen diesem TOYOTA-Partner.

» zurück zum gewinnspiel

RPR1.Wetter
*panorama-1*
*panorama-2*
*panorama-3*
*panorama-4*
*panorama-5*

Die teilnehmenden Autohäuser


fbloginbar