RPR1.

Das große Wohn-Duell bei RPR1. – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Der Tag in Rheinland-Pfalz mit Jens Baumgart

Jetzt läuft: 1973 - James Blunt

Das große Duell bei RPR1.!


Unsere strahlenden Gewinner

Samstag wurde das RPR1.Wohnduell live bei Möbel Martin in Mainz entschieden - und wir haben ein überglückliches Gewinnerpaar:



Nach vier Tagen im "gläsernen Wohnzimmer" und einem schweißtreibenden Finaltag standen unsere RPR1.Wohnduell-Sieger fest -
Claudia und Jannik aus Steimel können ihre neue Wohnung mit einem Scheck über 10.000 Euro bei Möbel Martin luxoriös einrichten. Die Freude war riesig...


Das Finale in Bildern

Für den Gewinn war am Finaltag voller Einsatz gefragt:

Die RPR1.Samstags2 Bob Murawka und Sarah Berg sendeten live von unserer Bühne an der neuen...
...Möbel Martin Filiale in Mainz, um hautnah dabei zu sein, wenn unsere zwei Wohnduell-Paare im Finale um...
...ihre Wohneinrichtung im Wert von maximal 10.000 Euro spielen. Blind vorangestürmt...
...wird dazu im ersten Finalspiel: Während ein Partner die Augen zugedeckt bekommt, muss der andere...
...ihm beim Laufen durch Ansagen in die richtige Richtung lenken.
Das erste Spiel
Das klappt meistens...
Das erste Spiel
Das erste Spiel
...aber nicht immer!
Unsere Paare bleiben aber optimistisch und nehmen...
...die Herausforderung im zweiten Spiel an: Zielgenauigkeit ist gefragt, als...
...die Möbel Martin Kissen sicher von einem Korb in den nächsten geschleudert...
...werden müssen. Claudia und Jannik haben
...dabei die Nase vorn. Es wird also...
...sehr sehr spannend! Der Zwischenstand lautet 1:1, das letzte Spiel...
...wird alles entscheiden. Das Finale wird zur Suche nach der Nadel...
...im Heuhaufen: Vier Gegenstände müssen aus den Untiefen der Spielbälle...
...gezogen werden. Das strengt ganz schön an!
Stephanie scheint schließlich...
...bei vollem Körpereinsatz...
...die findigeren Finger zu haben. Stephanie und...
...Johannes können ihr Glück kaum fassen: Sie haben das RPR1.Wohnduell für sich entschieden! Damit winkt ihnen...
...eine tolle neue Einrichtung für ihr neues Heim - das...
...freut natürlich auch Mama und Papa! Mehr als fair...
...geben sich Claudia und Jannik geschlagen. Auf die Strapazen der letzten vier Tage wird erstmal gemeinsam angestoßen. Bevor es dann...
...für Stephanie und Johannes ganz offiziell den Möbel Martin Scheck über 10.000 Euro...
...gibt. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute, ihr Zwei!


Die Idee: "Mehr Babys für Rheinland-Pfalz"

Als RPR1.Guten-Morgen-Show-Moderator Kunze mitbekommen hat, dass in Deutschland gerade so wenige Babys geboren werden wie nie zuvor, war für ihn klar: Mehr Babys müssen her! Als frisch gebackener Papa kann er Nachwuchs nur empfehlen und wollte all den Paaren in Rheinland-Pfalz die Angst vor der Familiengründung nehmen - gemeinsam mit der neuen Möbel Martin Filiale in Mainz.

Die beiden Kandidatenpaare, die um eine Wohungseinrichtung im Wert von 10.000€ spielten:

Claudia&Jannik
Stephanie&Johannes
 

Das RPR1.Wohnduell - Möbel im Wert von maximal 10.000 Euro gewinnen

Mit der neuen Möbel Martin Filiale in Mainz hat RPR1.Kunze zwei Paare gesucht, die eine Familie gründen oder vergrößern möchten. Zum Einzug in die erste gemeinsame oder größere Wohnung haben sie im RPR1.Wohnduell die Chance, eine nagelneue Möbeleinrichtung im Wert von maximal 10.000 Euro gewinnen.

Diese Paare waren bereit für das RPR1.Wohn-Duell bei Möbel Martin

Gefunden hat Kunze zwei sympathische Paare: Stefanie und Johannes aus Roth bei Bad Kreuznach und Jannick und Claudia aus Steimel im Landkreis Neuwied. Beide Paare zogen für vier Tage ins "gläserne Wohnzimmer" in der neuen Möbel Martin-Filiale in Mainz ein...


Vier Tage im „gläsernen Wohnzimmer“

Zu Beginn fanden beide Paare in „ihrem Wohnzimmer“ allerdings nur Grundausstattung vor: Klappbett statt gemütliches Doppelbett, Kleiderständer statt Kleiderschrank, Elektro-Kochplatte statt Einbauküche.

Das muss aber nicht so bleiben: Bei verschiedenen Aufgaben konnten unsere beiden Paare sich für ihre bisherigen Einrichtungsgegenstände eine nagelneue Wunsch-Variante erspielen. Doch das Upgrade hat immer nur einer von beiden gewonnen! Dem Verlierer-Paar entging nicht nur das mögliche neue Doppelbett, sondern auch das gesetzte Klappbett war futsch.

» ZU den Teilnahmebedingungen

Die Wohnduelle

Im ersten "Wohnduell"-Spiel konnten Jannik und Claudia textsicher und ohne große Pausen Kinderschlaflieder singen - top! Damit sicherten sie sich verdient ein romantisches Doppelbett...


In dem konnte unser Gewinnerpaar Donnerstag dann auch gemütlich rumgammeln - bis beim "schiefen Turm von Mainz" handwerkliches Geschick gefragt war...


  Beide Paare mussten im Möbelhaus allerhand Gegenstände finden, die man für ein perfektes Dinner braucht. Danach mussten sie dieses Dinner (Omelette) zubereiten und essen. Wer alle Punkte zuerst erfolgreich absolviert hatte, gewann seine Traumküche... 

 

 

Möbel Martin begeisterte Mainz aus der Luft

Bild: © Helijet Charter GmbH
Bild: © Helijet Charter GmbH
"Wir freuen uns auf Mainz", strahlt Geschäftsleiter Peter Metzger, "und diese Freude lassen wir sozusagen gen Himmel steigen!" Zur Eröffnung des achten Möbel Martin Einrichtungshauses drehte ein Spezial-Helikopter dreimal täglich seine Runden - und "beflaggte" den Mainzer Himmel mit einem riesigen Möbel Martin Banner.  Die aus Spezialflugseide und mit einer eigens entwickelten Nähmaschine erstellte Stofffläche misst genau 4994,95 Quadratmeter. Damit ist das Banner länger als eine Boeing 747 und so hoch wie ein 20-stöckiges Haus.


Auch RPR1. ist abgehoben - wir bestaunten mit
Euch "Rheinland-Pfalz von Oben"! 


Mehr als nur rekordverdächtig

Das klingt nicht nur imposant, das ist es definitiv auch: Noch nie hob ein größeres Banner in den Himmel ab. Ein klarer Fall für's Guiness-Buch der Rekorde! Während unsere beiden Paare im RPR1.Wohnduell um ihre neue Einrichtung spielten, stieg der Helikopter mit dem Riesenbanner unter Aufsicht einer Guiness-Richterin zum Rekordflug auf. Live auf der RPR1.Bühne wurde Peter Metzger anschließend die offizielle Guiness-Urkunde verliehen.

Kunze hat ja mitbekommen, dass in RLP/Deutschland gerade so wenige Babys geboren werden wie nie zuvor. Als frisch gebackener Papa kann er Nachwuchs jedoch sehr empfehlen und möchte den RLPern die Angst davor nehmen. Und gemeinsam mit KUNZE und der neuen Möbel Martin Filiale in Mainz haben wir spontan das RPR1 WohnDuell ins Leben gerufen … zwei sympathische Paare, die eine Familie gründen möchten treten gegeneinander an – Stefanie und Johannes aus Roth bei Bad Kreuznach) und Jannick und Claudia aus Steimel im Landkreis Neuwied. Am Mittwoch gab es den große Einzug ins gläserne Wohnzimmer bei Möbel Martin in Mainz – es gab das erste „WohnDuellSpiel“ … hierbei ging es um KinderSchlafLieder … diese mussten ohne große Pausen und textsicher vorgesungen werden. Bei diesem Spiel hatten Claudia und Jannik – Glückwunsch! Die beiden durften ihr spartanisches „Klappbett“ gegen ein romantisches Doppelbett umtauschen.

Weitere Infos hier!

*panorama-1*
*panorama-2*
*panorama-3*
*panorama-4*
*panorama-5*

Album der Woche

Smoke + Mirrors

Smoke + Mirrors

  • unerträglich
  • übel
  • geht so
  • gut
  • sehr gut
  • voten


›› zum Album

Was lief wann?

Playlist
*webradio*

Ein wissenschaftlich geführter Zoo

Zoologische Nachzuchten sind enorm wichtig für die Erhaltung bedrohter Tierarten. Der Zoo Neuwied ist Vollmitglied des Europäischen Zooverbandes (EAZA) und nimmt seit vielen Jahren aktiv an den Europäischen Erhaltungszuchtprogrammen (EEP) teil.

Ziel dieser Artenschutzprogramme ist der zooübergreifende Aufbau einer gesunden Population und, im besten Fall, die Auswilderung einzelner Tiere zur Unterstützung wildlebender und vom Aussterben bedrohter Tierarten. Im Rahmen der EEP hat der Zoo Neuwied z.B. beachtliche Erfolge bei der Nachzucht der sehr seltenen Berberlöwen zu verzeichnen.

 

Du brauchst mehr Infos?

  dann klick dich auf die zoo-page

fbloginbar