RPR1.

DVD- und Bücher-Gewinnspiel Übermänner – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Musik Non Stop

Jetzt läuft: You're Not Alone - Mads Langer

Jetzt wird's männlich!

Eine Dosis Testosteron gefällig ?


Egal ob Ihr Leseratten oder eher Filmfans seid: diese Woche haben für jeden etwas Passendes! Sowohl in „Überman“ als auch in „Was weg is, is weg“ steht das (vermeintlich) starke Geschlecht im Mittelpunkt des Geschehens. Die drei Hauptdarsteller der bayerischen Komödie „Was weg is, is weg“ beweisen uns, das Blut dicker ist als Wasser, während der aus „Vollidiot“ bekannte Simon Peters sich mit Sorgen finanzieller Art herumplagen muss…

Bild: © AmazonWas weg is, is weg“ verschlägt uns in’s Niederbayern der Achtzigerjahre. Seit einem schweren Schicksalsschlag haben sich drei Brüder nur noch wenig zu sagen. Während Hansi inzwischen als Versicherungsvertreter einen auf dicken Macker macht und Ökoaktivist Lukas am liebsten am anderen Ende der Welt Wale retten will, hat sich der dicke Paul völlig in sich zurückgezogen und redet nur noch wirres Zeug. Schließlich ist es ausgerechnet ein abgesägter Unterarm, der die drei Brüder auf dem Bauernhof der Eltern wieder zusammenführt.

Ihr seid Fan des schwarzen Humors, des bayerischen Dialekts und wollt Euch die drei grandiosen Hauptdarsteller nicht entgehen lassen?

Dann nichts wie los, schnell unsere Frage beantworten und mit ein bisschen Glück eine von drei DVDs/Blu-rays gewinnen!

Als kleinen Vorgeschmack gibt's für Euch hier schonmal den Trailer zum Film:

 


 

Bild: ©AmazonFür alle treuen Anhänger von Tommy Jaud ist sein aktuelles Buch „Überman“ ein absolutes Muss. Nach „Vollidiot“ und „Millionär“ findet sich der altbekannte Protagonist Simon Peters jetzt in einer scheinbar ausweglosen Krisensituation wieder.

Würden Sie sich im Moment von einem Griechen in Sachen Geld beraten lassen? Wahrscheinlich eher nicht. Simon Peters hat es getan und ist jetzt pleite. Wie er es schafft „Privatinsolvenz, Gosse und Drogensucht mit nachfolgendem Ausfall der Schneidezähne“ zu umgehen und weshalb Simon sich dabei in einen echten „Überman“ verwandelt, lest ihr in Tommy Jauds brillanter Komödie.

Wir verlosen, für alle „Übermänner“ (und –frauen) unter Euch, drei Exemplare des Buches!


Was ihr dafür tun müsst, um nächste Woche einen unserer Preise in den Händen zu halten? Beantwortet einfach unsere Frage und gebt bitte an, ob Ihr lieber das Buch oder den Film gewinnen möchtet!


Die beiden Hauptdarsteller aus "Was weg is, is weg", Maximilian und Florian Brückner, sind im echten Leben…

A: Vater und Sohn   B: Cousins   D: Brüder


Teilnehmen könnt Ihr bis zum 21. November 2012! Wir drücken Euch die Daumen! 
» zu den Teilnahmebedingungen

*panorama-1*
*panorama-2*
*panorama-3*
*panorama-4*
*panorama-5*

Was lief wann?

Playlist

RPR1.Veranstaltungen

RPR1.Events RPR1.Events
*webradio*
RPR1.Wetter
RPR1.Verkehrsinformationen

Album der Woche

Smoke + Mirrors

Smoke + Mirrors

  • unerträglich
  • übel
  • geht so
  • gut
  • sehr gut
  • voten


›› zum Album

fbloginbar