RPR1.

Vive la France – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: HOLD MY HAND - JESS GLYNNE

DVD- Gewinnspiel

Bild: ©zebulon666/sxc.hu

Vive La France!

Dass Frankreich mehr kann als Haute Couture und Haute Cuisine ist sogar den Modekennern und Gourmets klar. Die Filme aus dem Land der guten Weine und der exklusiven Mode gelten zwar seit Jahren schon also kleine Kunststücke, aber dennoch erlebte das französische Kino in den vergangenen Jahren nochmals einen enormen Aufschwung.

Nicht erst seit dem Meisterwerk "The Artist" , das in diesem Jahr fünf Oscars gewann, feiern Filme aus Frankreich europa- und weltweit Erfolge. Zwei weitere, ganz besondere Highlights aus der französischen Filmwelt gibt es diese Woche bei uns zu gewinnen!

Bild: © amazon.de"Ziemlich beste Freunde" erzählt die Geschichte der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen dem reichen, adligen, querschnittsgelähmten Philippe und seinem dunkelhäutigen, frisch aus dem Knast entlassenen, Pfleger Driss. Die Story beruht auf einer wahren Begebenheit: 2001 veröffentlichte Philippe Pozzo di Borgo seine Autobiografie und erhielt nur kurze Zeit später zahlreiche Anfragen zu den Filmrechten. Dass die Lebensgeschichte des Gelähmten nicht zu einem rührseligen Trauerspiel wurde, ist zum einen dem fantastischen Drehbuch zu verdanken und zum anderen den beiden herausragenden Hauptdarstellern François Cluzet und Omar Sy. 


Bei uns könnt ihr drei DVDs/Blu-rays der Sensationskomödie gewinnen! Den Trailer gibt's schonmal vorab hier:


 

Bild: © amazon.deLustig geht es auch im nächsten Film zu, den wir für Euch verlosen: Sie sind die Elite der französischen Polizei! Unzertrennlich, übertrainiert und mit ganz speziellen Arbeitsmethoden. Michel Boudriau (Kad Merad, Hauptdarsteller aus „Willkommen bei den Sch’tis“), und Kim Houang (Clovis Cornillac) bilden in der Komödie "Nix zu verhaften" ein Ermittlerteam der besonderen Art. Gemeinsam haben sie bereits die ein oder andere Dummheit im Dienst angerichtet. Bei ihrem nächsten Fall gilt es eine terroristische Anschlagswelle zu stoppen. Dabei könnte das Polizistengespann für die Stadt noch gefährlicher werden als die Terroristen selbst.


Für alle, die sich den irren Slapstickspaß nicht entgehen lassen wollen, verlosen wir drei DVDs von „Nix zu verhaften“.
Über den Trailer amüsieren könnt Ihr Euch jetzt schon hier:



Um schon bald einen unserer Preise in den Händen zu halten, müsst Ihr nur die nachstehende Frage beantworten und angeben, welchen der beiden Filme Ihr gewinnen möchtet.

Wie heißt die französische Nationalhymne?

A: Marseillaise   B: Parisienne   C: Bretagne 

Teilnehmen könnt Ihr bis zum 15. Oktober. Bonne chance!

» zu den Teilnahmebedingungen


Jetzt mitmachen und gewinnen!







 
 

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
fbloginbar