RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Die RPR1. Morningshow mit Kunze und Ina Meyer

Jetzt läuft: Standing Still - Roman Lob

Augen auf beim Einkauf!

Bild: Shutterstock

 

Augen auf beim Ostereinkauf!

Besonders teuer sind...

Pünktlich zu den Feiertagen ziehen die Preise in den Supermärkten wieder an. Viele Produkte, die man gerade zu den Ostertagen kaufen muss, werden um einiges teurer werden. Spitzenreiter in Sachen Preissteigerung ist mit Abstand Kaffee: Im Verlauf des vergangenen Jahres ist der Preis für einen Pfund um fast 20 Prozent gestiegen. Dem Kaffee folgt die Tafel Schokolade, für die man im Schnitt 15,4 % mehr bezahlen muss. Wer der Mutter ein paar Blümchen zum Osterbesuch mitbringen möchte, muss im Schnitt 13, 1 % mehr ausgeben.

Grundsätzlich ist es nichts Neues, das der Einkauf vor Feiertagen um einiges teurer ist als sonst. Für Produkte mit besonders hoher Nachfragen muss der Kunde dann schon mal tiefer in die Tasche greifen: Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Alkohol, Süßigkeiten oder Knabberzeug sind da nur einige Beispiele.

Warum steigen die Preise überhaupt?

Der Marktführer "Tchibo" hat seine Kaffeepreise im vergangenen März um 30 Cent pro Pfund erhöht. Begründet wird die Preiserhöhung dadurch, dass Rohkaffee in Dollar gehandelt werde. Gestiegene Rohstoffpreise, schlechte Ernteerträge und eine deutlich gestiegene Nachfrage der Rohstoffe sowie die Aufwertung des Dollars sollen der Grund für den Preisanstieg im Schokoladenregal sein. Zum Ende der Fastenzeit und damit pünktlich zu Ostern, wo Süßigkeit sowieso hoch im Kurs stehen, muss der Verbraucher spürbar mehrausgeben.

 

Der schwache Eurokurs im Vergleich zum starken Dollar wird in den nächsten Monaten vor allem Kakao, Kaffee, Tee und Weizen preistechnisch deutlich ansteigen lassen. Deshalb gilt, Augen auf beim Einkauf!

 

Glaube, Brauch und Backen

Was isst man eigentlich an den Osterfeiertagen, angefangen mit Gründonnerstag? Wie wird das Osterlamm besonders fluffig
und was hat es mit dem "Osterlamm" glaubenstechnisch auf sich?

>> Hier entlang! <<

Klick Dich rein!

Immer mehr Arbeitnehmer "dopen" sich. Mit gefährlichen Nebenwirkungen!

Bild: Shutterstock

 

Traumjob "Bordell-Tester": Stellenanzeige sorgt für Wirbel!

Bild: Shutterstock

 

So reich machen Überraschungseier den Süßwarenhersteller Ferrero...

Bild: Shutterstock

Klick Dich rein!

Burger King bringt doch tatsächlich
ein Parfüm auf den Markt!

Bild: anantachat / Shutterstock

 

Wieso Monogamie eine Lüge ist.
Sind wir alle untreu?

Bild: Shutterstock

 

Wäre Mutter ein bezahlter Job, wie viel Geld würde sie dann verdienen?

Bild: Shutterstock

fbloginbar