RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1.Die Nacht

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

World Radio Day

World Radio Day 2014

 

Radiowellen erreichen frei jedermann und sind nahezu überall zu empfangen. Kosten für Radiogeräte sowie die Produktion von Inhalten sind im Gegensatz zu anderen Medien verhältnismäßig gering.

Bild: ShutterstockRadio hat es verstanden, sich mit dem digitalen Zeitalter zu entwickeln und bleibt daher bis heute nicht nur lebensrettendes Medium im Katastrophenfall, sondern auch weltweit meistgenutzter unterhaltender und informierender Tagesbegleiter für den Großteil der Weltbevölkerung - eine Rolle, die kein anderes Medium für sich beanspruchen kann.

Der World Radio Day wird seit 2012 jährlich am 13. Februar begangen.

Die General- konferenz der UNESCO hat den World Radio Day in Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946 ins Leben gerufen.

Hintergrund dieses Beschlusses ist es:

Den Hörfunk zu feiern, die internationale Zusammenarbeit zwischen den Radio-Entscheidungsträgern zu verbessern und den Zugang zu Informationen über Funk in den Mittelpunkt zu stellen

Ziele des "World Radio Day":

Das Medium Radio mit seiner umfassenden Bedeutung als Informationsplattform, zur Unterhaltung, als soziale Community, als Tagesbegleiter Nr. 1 und als Wohlfühlmedium zu positionieren.

 

Ganz nach dem Motto:

Was Du gerne hast, das pflege!

World Radio Day

Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

Noch mehr Radio!

Howard Stern

 

Bild: Debby Wong / shutterstock

 

Das Radio hat in seiner Geschichte schon so einige Persönlichkeiten hervorgebracht. Die wohl schillerndste und verrückteste Person, die aus diesem Medium hervorgeht, ist und bleibt Howard Stern.

Der Amerikaner hat die Radiolandschaft revolutioniert und verändert und das in einer sehr unterhaltsamen Art und Weise. Nicht umsonst gibt es einen Kinofilm über diesen kreativen und durchtriebenen Geist.

 

Das RPR1.Clubhaus - Komm rein!

RPR1.
fbloginbar