RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Lieber Laura - Von 2 bis frei!

Jetzt läuft: PHOTOGRAPH (FELIX JAEHN REMIX) - ED SHEERAN

RPR1. International: Irland

Bild: Atomic Puppy / wikimedia

 

Irland

"Die Grüne Insel"

Wundervolle Landschaften, stille Täler, steile Klippen und jede Menge Burgen ,Schlösser und Zeugnisse einer uralten Kultur: Irland ist Ruhe- und Erlebnisoase in einem. Ob zu Fuß, als Rundreise oder reine Städtetouren, Irland kann auf vielen Wegen erlebt und entdeckt werden.

Rundreisen

Wer einmal in Irland war, der kommt zurück, denn die Iren sind bekannt für ihre Gast- freundschaft und offene Art. Wer möglichst viel vom Land sehen möchte, für den eignen sich Rundreisen. So lassen sich in kürzester Zeit die schönsten Ecken Irlands abklappern. Es gibt keinen einfacheren Weg, um Naturspektakel und kulturelle Highlights unter einen Hut zu bekommen.

Dublin

Bild: Hans Peter Bock / wikimediaAls Ausgangs- und Endpunkt  der Irlandreise eignet sich perfekt die Hauptstadt des Landes.

Dublin ist eine tolle Mischung aus irischer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: in einem Doppeldecker- bus lässt sich schnell ein erster Überblick der Stadt schaffen.

Absolut sehenswert ist das Trinity College mit dem 1200 Jahre alten "Book of Kells". Das Dublin Castle, Irish Whiskey Centre oder die St. Patricks Cathedral geben einen hervorragenden Einblick in die irische  Kultur.

Ein absolutes Muss für Bierliebhaber: das Guiness Store House. Neben einem herrlichen Blick auf die Stadt kann man in gepflegter Atmosphäre ein leckeres und für Irland typisches Guiness genießen.

 

10 Plätze, die Du in Dublin gesehen haben musst!

 

Irland, ich komme!

Los geht's!

Dort waren wir schon überall!

Hier gibt's die letzten fünf Hotspots unserer Show zum Nachlesen:

 

Spanien

Bild: Shutterstock

 

Montenegro

Bild: Shutterstock

 

Grönland

Bild: Shutterstock

 

Argentinien

Bild: Shutterstock

 

Chicago

Bild: Richard Cavalleri / Shutterstock

fbloginbar