RPR1.

RPR1. Wir Lieben Live! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: High On Emotion - Chris de Burgh

RPR1. International: Holland

Bild: JeniFoto/ Shutterstock

 

Holland

Heute reisen wir mit Euch nach Holland. Zwar gehören die Niederlande zu den kleineren Ländern Europas, denn finden sich eine Vielzahl von Naturschauplätzen, Städten und kulturell interessanten Spots, die es zu entdecken gilt.

Zwar kann Holland nicht mit hohen Bergen, Gebirgszügen und steilen Küsten glänzen - das alles braucht es aber nicht, um einen tollen Trip zu genießen. Die Niederlande eignen sich vor allem für Kurztrips und Städtereisen.

Amsterdam

Bild: Anton_Ivanov/ ShutterstockDer absolute "Place To Be" ist mit Abstand Amsterdam. Die Haftstadt ist absolut multikulti, bunt und genau aus diesem Grund sehr beliebt.

Die Stadt pulsiert und hat jede Menge Sehnswürdigkeiten in petto: Museen, Thater, bunte Märkte und jede Menge Grün.

Es gibt kaum eine andere Metropole, die auf so kleinem Platz so viel zu bieten hat. Die Amsterdammer Kunstszene zieht jedes Jahr tausende Intelektuelle, Lebenskünstler und Backpacker in ihre Straßen.
Der Lifestyle, das Ambiente und das Lebensgefühl, das Amsterdam vermittelt, ist einzigartig.

 

 

Beginenhof: Architektur der Extraklasse

Für Kultur- und Architekturbegeisterte gibt es zum Beispiel den Beginenhof der auf das 13. Jahrhundert zurückdatiert wird. Er liegt versteckt in den Gassen der wunderschönen Altstadt.

Das Besondere am Beginenhof: kleine Wohnhäuser, verwinkelte Innenhöfe, entzückende Grünanalgen spiegeln die typische Wohnanalge der Beginen (Nonnen) wider, die vor allem im belgischen Flandern und den Niederlanden vorkommen.

Sonne & Strand

Bild: Peter Wollinga/ ShutterstockNeben einem Städtetrip lässt sich auch ein gemütlicher Strandurlaub in Holland realisieren.

Ob an Land oder im Wasser es gibt für jeden das passende Hobby: Kiten, Surfen und Segeln sind nur ein paar der Dinge, die einem hier den Tag versüßen können.

 

Spezialitäten

Man mag es kaum glauben, aber die niederländische Küche hat so einige kulinarische Meisterwerke zu bieten, die bei uns Deutschen doch eher weniger bekannt sind.

Bild: Valentyn Volkov/ ShutterstockIndonesische Einflüsse aus der Kolonialzeit machen Holland zu einem unvergesslichen Erlebnis für den Gaumen.

Patat oorlog (oorlog heißt Krieg) z.B. Pommes mit Mayo, Zwiebeln und Erdnusssauce ist nur eines der spannenden und ziemlich gewagten Gerichte.

Auch das holländische Bier ist nicht zu verachten. Dass die Holländer nicht an das deutsche Reinheitsgebot gebunden sind, führte zu wahren Meisterwerken der Braukunst. Es gibt Biere in allen Geschmacksrichtungen und Variationen.

 

Und auf geht's ins holländische Venedig!

 

Dort waren wir schon überall!

Hier gibt's die letzten fünf Hotspots unserer Show zum Nachlesen:

 

Spanien

Bild: Shutterstock

 

Montenegro

Bild: Shutterstock

 

Grönland

Bild: Shutterstock

 

Argentinien

Bild: Shutterstock

 

Chicago

Bild: Richard Cavalleri / Shutterstock

fbloginbar