RPR1.

RPR1. Der beste Musikmix – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: Total Eclipse Of The Heart - Westlife

Kennst Du eine Familien, die dringend Hilfe benötigt?

 

Schöne Bescherung -
Kunze hilft Familien in Not

Jetzt Spenden!

 

Ab Montag um 7:10 Uhr startet unsere große Spendenaktion

Auf dem Adventskranz leuchten bald alle Kerzen, die Jagd nach den Geschenken ist eröffnet und der Festtagsschmaus ist schon in Planung. Für RPR1. ein guter Grund an die Menschen in Rheinland-Pfalz zu denken, die ein besonders schweres Jahr hinter sich haben. Familien, die unverschuldet in Not geraten sind, bei denen das Schicksal schwer zugeschlagen hat.


Wir möchten gerade diesen Menschen ein besonders schönes Weihnachtsfest bescheren und das geht nur mit Deiner Hilfe! 


Bild: Shutterstock.com


RPR1.Moderator Kunze möchte Familien in Not unterstützen und ihnen ein schöne Bescherung bereiten. Jetzt seid ihr gefragt: Wen soll Kunze unterstützen? Wer braucht besonders dringend Hilfe? 

Schreibt uns im Formular, welche Familie in Rheinland-Pfalz Hilfe braucht und warum. Aber Achtung: Die Familie sollte noch nichts von Eurem Vorschlag wissen. Schließlich soll sie ja überrascht werden! Gemeinsam können wir in diesem Jahr wieder vielen Familien an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

Kunze packt an! Unser Moderator unterstützt heute die Tafeln in Koblenz:

 


 

Hier gibt es noch mehr Bilder von der tollen Aktion:

Kunze zu Gast bei der Tafel in Koblenz
Kunze ist heute mit dem RPR1. Livemobil zu Gast bei der Tafel in Koblenz
Die Ruhe vor dem Sturm
Ein Check der Vorratskammer muss sein
Kunze zu Gast bei der Tafel in Koblenz
Kunze zu Gast bei der Tafel in Koblenz
Kunze zu Gast bei der Tafel in Koblenz
Kunze zu Gast bei der Tafel in Koblenz

 

Auch Ina Meyer unterstützt Familien in Not und schenkt auf dem Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen Glühwein aus:

 


 

 

RPR1.Ina hilft Familien in Not
RPR1.Ina hilft Familien in Not
RPR1.Ina hilft Familien in Not
RPR1.Ina hilft Familien in Not

 

 

 


Fall Nr.5 vom 11.12.: Caroline aus Breitenbach und ihre 4 Kinder sind in Not

 Caroline aus Breitenbach hat 4 Kinder und ist eine sehr tapfere Frau. Viele Schicksalsschläge hat sie überwunden: Ein Brand der ihr gesamtes  Hab und Gut zerstörte, der frühe Tod ihres Bruders  und ihres geliebten Ehemannes.

Caroline und ihre Kinder hielten immer zusammen in all den schlimmen Zeiten. Caroline ging sogar wieder arbeiten. Diesen Sommer dann die Schocknachricht: Caroline hat einen Tumor in der Lunge. Dadurch verlor sie natürlich ihre Arbeit. Die Chemotherapie setzt ihr sehr zu. Auch die Kinder leiden unter der Krankheit der Mutter und der gesamten Situation. Schon immer war das Geld knapp, jetzt ist alles noch schlimmer.

 

Fall Nr.4 vom 10.12.: Franziska wünscht sich Hilfe für ihre Freundin Meike

RPR1.Moderator Kunze möchte Familien in Not unterstützen und ihnen ein schöne Bescherung bereiten - so auch Franziska aus Neustadt a. d.W., die wandte sich mit einem Hilferuf an Kunze und bat um Hilfe für ihre Freundin Meike, die Ende November durch einen Wohnungsbrand alles verloren hat, was sie besaß. Die alleinerziehende Mama, ihre Kinder und die Oma sitzen "auf der Straße"...

 

Fall 3 vom 09.12: Nancy wünscht sich Hilfe für ihre Freundin Christa

Der Albtraum für jede Mutter: ...

Nancy hat sich an Kunze gewandt und vom schlimmen Schicksal ihrer Freundin Christa berichtet. Im August dieses Jahres bekam die Familie, allen voran der 15-jährige Jan, nach einem Krampfanfall die niederschmetternde Diagnose "bösartiger Hirntumor." Für die ganze Familie ist eine Welt zusammengebrochen. Christa arbeitet seit ihrer Diagnose nicht mehr. Sie fährt mit ihrem Sohn fast täglich von Manderscheid nach Trier, um ihn bei der Chemotherapie zu unterstützen. Noch ist Jan stark, doch der Krebs weitet sich aus.

 

Fall 2 vom 08.12: Jennifer wünscht sich Hilfe für ihre Tante Beate

Wenn der Familienurlaub zur Tragödie wird...

Jennifer hat sich an Kunze gewandt und vom Schicksal ihrer Tante berichtet. Im August 2015 starb Beates Mann Thilo unerwartet im Familienurlaub. Die drei gemeinsamen Kinder hatten noch versucht, den Vater wiederzubeleben. Doch es half nichts. Beates Mann und der Vater ihrer drei Kinder verstarb noch im Kroatienurlaub. Beate und ihre drei Kinder (16,17,19) sind von heute auf morgen alleine, das Geld reicht vorne und hinten nicht, die Familie hat schwere Monate hinter sich:

 

 Fall 1 vom 07.12: Der Hilferuf von Verena aus Neuwied

Wenn nichts mehr da ist

Verena hat sich mit einem Hilferuf an Kunze gewandt, in dem sie über den schlimmen
Schicksalsschlag ihrer Freundin Daniela berichtet. Daniela ist alleinerziehende Mama von drei Kindern (3,13,15). Im August dieses Jahres hat die kleine Familie durch einen Brand alles verloren. Möbel, Spielsachen, Erinnerungen – das Zuhause von Daniela und Kindern war innerhalb von Stunden zerstört. Infolgedessen geriet Daniela unverschuldet in Hartz IV. Die Familie erholt sich nur schwer von dem verhängnisvollen Brand, es fehlt an allem.

 



 

Auch Tafelkunden sind Familien in Not

Außerdem ist die RPR1. Spendenaktion in diesem Jahr den 52 Tafeln in Rheinland-Pfalz gewidmet, um auch auf diesem Weg benachteiligten Familien mit Spenden unter die Arme zu greifen. Die Tafeln sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel und geben diese an Bedürftige weiter.

 

Spendenmöglichkeiten

Willst auch Du helfen?

 

Deine Spende auf das Spendenkonto:

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer

Kontonummer 81 000
BLZ 750 903 00

IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05 

Spenden sie via überweisung


 

Deine Spendenaktion

Wenn Du eine Aktion zugunsten der RPR1. Hilft e.V. starten willst, unterstützen wir Dich gerne
mit Veröffentlichungen online und nach Rücksprache auch on Air.

Kontakt

Falls Du noch nicht genau weißt, wie Du mit einer eigenen Aktion helfen kannst. Hier ein paar Ideen:

Weiter

fbloginbar