RPR1.

Seitentitel eingeben – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: MIRACLE - JULIAN PERRETTA

Ein Feuerwerk an Überraschungen!


Festlegen? Nicht mit ihr!

Erst 26 Jahre alt und schon Musikgeschichte schreiben: Katy Perry ist auf der Karriereleiter schon weit oben. Und wie geht es weiter? Hoch hinaus...

© Frank Micoletta/EMI

Ihre aktuelle Single "Last Friday Night (t.g.i.f.)" landete kürzlich auf Platz 1 der US-Charts. Damit brach sie prompt einen Rekord: Sie ist die erste Frau, aus deren Album fünf Singles Nummer-1-Hits in den USA waren. Zuvor hatte das nur Michael Jackson mit seinem Album "Bad" geschafft. Katy Perry hat bei 187 Nominierungen schon 60 Auszeichnungen gewonnen und brach mit ihren 9 Nominierungen zu den diesjährigen MTV Video Music Awards schon wieder einen Rekord, denn vor ihr ist es noch keinem anderen Künstler gelungen, so oft aufgestellt zu werden.

 

Angefangen hat das enorm talentierte Mädchen von nebenan aus Kalifornien schon 2001, als sie unter ihrem bürgerlichen Namen das gleichbenannte Album "Kate Hudson" herausbrachte. Der Erfolg hielt sich zu dieser Zeit allerdings noch in Grenzen, obwohl die Platte in der christlichen Musikszene ausgedehnten Anklang fand. Die breite Masse wurde im Frühjahr 2008 auf die Pastorentochter aufmerksam, als sie unter dem Namen Katy Perry die erste Single "I Kissed A Girl" veröffentlichte und kurz darauf das Album "One Of The Boys" sage und schreibe 5 Millionen Mal unters Volk brachte.

© Emma Summerton/EMI

In ihren Liedern geht es unter anderem um Trennungsschmerz und Freundschaft, sie möchte aber auch, dass man nicht nur emotional, sondern auch körperlich bewegt wird. "Als ich auf Tournee war, wollte ich, dass das Publikum noch mehr tanzt." Kurzerhand entschloss sich die Pop-Mieze, ihr nächstes Album "Teenage Dream" fetziger zu gestalten. So holte sie sich für "California Girls" Rapper Snoop Dogg ins Boot und kreierte eine amüsante Sommerhit-Single. All ihre Songs schreibt die Künstlerin selbst, denn sie will auch, dass man als Fan an ihrem Leben teilnehmen kann.


Als wäre es nicht schon Grund genug, Katy Perry für ihre Musik zu vergöttern, sieht sie auch noch blendend aus. 2010 konnte sie sich im Magazin "Maxim" gegen 99 Konkurrentinnen durchsetzen und landete in der Hot-100-Liste an der Spitze. Sie lacht, macht Späße und geniert sich nie wegen irgendetwas, deshalb gilt "Alien-Katy" auch als Publikumsmagnet. Wer sie noch nicht bei ihren meist restlos ausverkauften Konzerten erlebt hat, kann sie im Fernsehen als Gast-Jurorin bei "American Idol", Star-Kandidat bei "Who Wants To Be A Millionaire?" oder "Schlumpfinen"-Stimme im aktuellen Kino-Hit "Die Schlümpfe" anhimmeln.

© Ari Michelson/EMI

So facettenreich, überraschungsbereit und undefinierbar die Person der Katy Perry auch sein mag, von sich selbst sagt sie: "Wenn man wirklich eine Antwort haben will, wie ich über etwas Bestimmtes denke, was ich durchgemacht habe, oder was meinen Glauben, meine Überzeugungen und mein Gefühlsleben betrifft, muss man sich nur meine Songtexte anhören.“
Momentan befindet sich die Ehefrau vom britischen Comedian Russell Brand auf California Dreams Welt-Tournee - und denkt als echter Workaholic schon über eine neue Longplay-Platte nach! Sie wolle sich eine Auszeit gönnen, damit ihr der Alltag wieder gutes Material für das nächste Album gibt. Da müssen sich die Fans voraussichtlich nicht allzu lange gedulden.


Fest steht jetzt schon: Sie muss sich zwar anstrengen, um noch erfolgreicher zu werden, andererseits sind in der heutigen Zeit dem Erfolg keine Grenzen gesetzt...


Graue Maus wird zum Party-Girl: "Last Friday Night (t.g.i.f.)" 


Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

"Wide Awake"

 

"Part of me"

 

"Firework" - LIVE!

 

"I Kissed A Girl" - Unplugged!

Anzeige

fbloginbar