RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Der Sonntagabend mit Bob Murawka

Jetzt läuft: I TOOK A PILL IN IBIZA (SEEB REMIX) - MIKE POSNER

Kinderferienprogramm

Bild: Shutterstock

 

Spaß & Action für die Kiddies

Die Sommerferien stehen vor der Tür und bei sechs Wochen Ferien weiß man manchmal nicht so Recht, was man mit den Kindern anfangen soll. Vor allem aber dann, wenn man berufstätig ist. Damit die Ferien für Dich und Deine Kidies möglich entspannt werden und die lieben Kleinen beschäftigt sind, gibt's hier Infos zum Kinderferienprogramm in Rheinland-Pfalz.

Ferienpass

Jedes Jahr gibt's für Schulkinder im Alter von 6-18 Jahren den Ferienpass. Dieser ermöglicht in umliegenden Schwimmbädern, Parks, Zoos und noch zahlreichen anderen Freizeit- / Ferienangeboten entweder freien oder vegünstigten Eintritt. Der Ferienpass kostet einmalig 6 € und lohnt sich auf alle Fälle. So sind vor allem ältere Kidies mit jeder Menge Aktivitäten den ganzen Tag über versorgt.

Ferienpass holen und Spaß haben - los geht's!

Ferienbörse

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz hat jede Menge Ideen zu coolen Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Zusammen mit Jugendgruppen, -ringen, -verbänden, Sportvereinen, usw. gibt es ein riesen Angebot und das die ganze Ferienzeit über.

Auf die Plätze, fertig, los! Hier findet jeder etwas

 

Freizeittipps für die ganze Familie

Bild: ShutterstockOb Wildniscamp, Museumsbesuche, Erlebnistage auf dem Bauernhof oder einen Trip in die Bergwerkgrube Bindweide.

Im ganzen Land gibt es unzählige Freizeitipps für die ganze Familie. So kommt wirklich jeder auf seine Kosten.

Ausflüge mit Kind und Kegel

Für Kids ab 11 Jahren: Jugendreisen

Bild: ShutterstockOptimal für nörgelnde Teenies: eine Jugendreise. "Ruf Reisen" gehört zu den größten Anbietern auf dem Markt und hat ein riesen Angebot: ob Sprachreisen, Fern & Erlebnisreisen, Partytrips oder Strand und Sport unter spanischer Sonne.

Ein unvergessliches Erlebnis...

Zu den jugendreisen 

fbloginbar