RPR1.

RPR1. International: Namibia – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Lust auf Genuss mit Tom Nitzsche und Sabine Koppers

Jetzt läuft: FIRESTONE - KYGO/CONRAD

RPR1. International

Bild: zroakez / Shutterstock

 

Namibia

Unser heutiges Reiseziel liegt im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Südafrika und dem Atlantischen Ozean. Namibia ist ein Land voller Kontraste und Gegensätze: die zahlreichen wunderschönen Naturspektakel sine eine absolute Bilderbuchkulisse, die man unbedingt gesehen haben muss.

Bild: Marco W. / wikimedia.orgMit knapp über zwei Millionen Ein- wohnern herrscht in Namibia die geringste Bevölkerungsdichte weltweit.
Die Menschen zieht es in die wenige Städte und den fruchtbaren Norden des Landes. Der Westen des Landes und die Namib-Wüste sind nahezu menschenleer.

 

Naturspektakel: Namib-Wüste, Binnengebirge & Victoria-Fälle

Bild: Sam DCruz / ShutterstockNamibia hat eine Menge atembe- raubender Naturspektakeln in petto.

Darunter fallen neben den Dünen der Namib-Wüste, das Binnengebirge mit seinen weiten Tälern und zerklüfteten Felsenformationen und der Caprivi-Zipfel, der seine feuchten Fühler in Richtung der Victoria-Fälle ausstreckt. 

 

Flora & Fauna: Jede Menge Überlebenskünstler & die "Big Five"

Bild: FCG / ShutterstockTrotz des Wüstenklimas und der Trockensavanne sind die Tier- und Pflanzenwelt mehr als artenreich. Die Namib-Wüste bietet Lebensraum für eine Viehlzahl von Reptilien und Insekten.

Von Dünenheuschrecken, über Spinnen, Skorpione, Schlangen & Chamäleons leben in dem trockenen Wüstengebiet noch viele weitere Überlebenskünstler, die der gleißenden Sonne trotzen. In den Savannen des Landes leben unzählige Tiere, die auch in den vielen großen Nationalparks ein Zuhause gefunden haben. Darunter die berühmten "Big Five": Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard.

nationalparks

 

 

Windhoek, Rundu und Walvis Bay sind die drei größten Städte des Landes. In Windhoek, der Hauptstadt leben etwa 300.000 Menschen: kulturell, politisch und wirtschaftlich gesehen ist dieses Fleckchen Namibias Dreh- und Angelpunkt für Reisende und Einheimische.

Die abwechslungsreiche Geschichte des Landes spiegelt sich in den einzelnen namibischen Städte wider, wodurch jede Provinz andere kultureller und landschaftliche Schmuckstücke inne hat. Somit lohnen sich kleine Touren und Spaziergänge, um das Land und seine Vielfalt kennenzulernen.

Noch mehr städte

Regenbogennation

Bild: Lucarelli Timistocle / ShutterstockHat man Namibia einmal bereist, will man auf alle Fälle wieder dorthin zurück. Und das liegt nicht nur an den kontrastreichen Landschaften, den Tieren oder gar Städten:

Namibias Charakter wird maßgeblich durch dessen Einwohner geprägt. Im gesamten Land leben nahezu zwölf unterschiedliche Bevölkerungs- gruppen mit je eigenen kulturellen, sprachlichen und historischen Traditionen. Sie heißen jeden Reisenden willkommen und lassen Interessierte an ihren kulturellen Traditionen und dem namibischen Lifestyle teilhaben.

Speisen & Getränke


Wer Lust auf einen etwas anderen Urlaub hat,
der hat mit Namibia sein nächstes Reiseziel gefunden.

Dort waren wir schon überall!

Hier gibt's die letzten fünf Hotspots unserer Show zum Nachlesen:

 

Spanien

Bild: Shutterstock

 

Montenegro

Bild: Shutterstock

 

Grönland

Bild: Shutterstock

 

Argentinien

Bild: Shutterstock

 

Chicago

Bild: Richard Cavalleri / Shutterstock

fbloginbar