RPR1.

RPR1. International – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Jetzt ist Freitag!

Jetzt läuft: PARTY LIKE A RUSSIAN - ROBBIE WILLIAMS

RPR1. International

Bild: 	Patryk Kosmider / Shutterstock

 

Dubai

Spaltet die Gemüter

Reiseziele im Nahen Osten sind gefragter denn je. Vor allem bei deutschen Touristen ist Dubai sehr beliebt. Doch das Emirat am Persischen Golf spaltet die Gemüter: entweder man liebt Dubai oder man hasst es!

Mit rund 1,4 Millionen Einwohnern ist Dubai nach Abu Dhabi das zweitgrößte Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Dubai City ist die Hauptstadt des Emirates Dubai und gehört zu den pulsierendsten Metropolen der Welt. Das politische, wirtschaftliche und soziale Leben des Landes spielt sich hier im Wesentlichen ab.

Bild: Zhukov Oleg / ShutterstockKeine andere Stadt in Nahost ist so in Aufbruchstimmung. Allen voran die Reichen haben das kleine Fleckchen am Persischen Golf für sich entdeckt.

So hat sich in den letzten zehn Jahren ein ganz eigener Zweig des Tourismus entwickelt: Luxustourismus für die besser betuchte Schicht.

Protz und Luxus soweit das Auge reicht!

Wenn man über Dubai spricht, dann verfällt man schnell in Superlativen: künstlich angelegte Trauminseln, spektakuläre Wolkenkratzer, güldene Hotels und jede Menge Öl-Milliardäre mit Luxuskarossen. Dubai erstaunt, verzaubert und entführt einen in eine ganz eigene Welt.

Architektur vom Feinsten

Bild: Zhukov Oleg / ShutterstockWeltweite Berühmtheit erlangte Dubai durch seine spektakulären architektonische Meisterwerke.

Der Burdsch Chalifa, höchster Wolkenkratzer der Welt, oder die künstlich angelegte Insel "The Palm, Jumeirath" locken Jahr für Jahr tausende Reisehungrige in das sonnige Emirat.


Wird präsentiert von

Dort waren wir schon überall!

Hier gibt's die letzten fünf Hotspots unserer Show zum Nachlesen:

 

Spanien

Bild: Shutterstock

 

Montenegro

Bild: Shutterstock

 

Grönland

Bild: Shutterstock

 

Argentinien

Bild: Shutterstock

 

Chicago

Bild: Richard Cavalleri / Shutterstock

Anzeige

fbloginbar