RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: Total Eclipse Of The Heart - Westlife

Ernsthaft?

Bild: Shutterstock

 

Goldfische an die Macht

Der putzige Zierfisch kann also doch mehr als nur Blub, Blub...

Hast Du Dir schon einmal die Frage gestellt, was Dich von einem Goldfisch unterscheidet? Sicher hast Du das nicht getan, doch es gibt tatsächlich eine Antwort auf diese skurrile Frage: Das possierliche Tierchen soll nämlich aufmerksamer sein als wir!

Woher die Erkenntnis über diese wirklich lustige These kommt?

Man weiß es nicht? Ob sich eine Gruppe von Wissenschaftler wirklich mit dem Vergleich von Mensch und Goldfisch auseinandergesetzt hat? Möglich ist das, erforscht wird schließlich nahezu alles und jeder: die perfekten Größe und Farbe einer Pommes Frites, der ideale Krümmungsgrad einer Banane oder die Frage nach dem Schnurrorgan der Katze.

 

Bild: Shutterstock

Doch zurück zum Goldfisch

Das National Center of Biotechnology hat sich in einer Studie die Frage gestellt, wie lange der Mensch aufmerksam und konzentriert einer Sache folgen kann und wie sich diese Zeitspanne im Laufe der Zeit verändert. Die Antwort ist verblüffend:

Im Jahr 2000 betrug die durchschnittliche Aufmerksamkeitspanne eines Menschen noch 12 Sekunden. 13 Jahre später waren es noch mickrige 8 Sekunden. (Schuld an dieser schockierenden Entwicklung soll im übrigen die digitale Reizüberflutung sein.)

Ein Goldfisch soll sich dagegen ganze 9 Sekunden
aufmerksam und konzentriert einer Sache widmen können.

Welche Aufgaben das sein sollen? Vielleicht das Beobachten der schwimmenden Futterkrümel an der Wasseroberfläche oder doch der Algenbildung am Glasrand? Wir wissen es nicht. Wie die Wissenschaftler zu dieser Erkenntnis gekommen sind? Keine Ahnung? Vielleicht war es ja ein Goldfisch mit besonders ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit.

Jedenfalls sollen Goldfische nun 1 Sekunde aufmerksamer sein als wir. Wir würde es ihm gönnen - unser höchster Respekt gilt dem glitzernden Blubber!

Bild: Shutterstock

Klick Dich rein!

Dieses schlüpfrige Urteil dürfte Männer besonders freuen!

Bild: Shutterstock

 

Das Knipsen von Betrunkenen ist strafbar! So hoch ist das Strafmaß...

Bild: Petrenko Andriy / Shutterstock

 

Red Bull verleiht bald wohl keine Flügel mehr...

Bild: Shutterstock

 

Mehr Sex durch Emoticons!

Bild: Shutterstock

Klick Dich rein!

Wölfe in Rheinland-Pfalz?! Treibt das Tier hier wirklich sein Unwesen?

Bild: Shutterstock

 

Sex mit Google: DAS weiß die Suchmaschine über Dein Liebesleben!

Bild: Shutterstock

 

Erst denken, dann posten! 5 Postings, die richtig gefährlich werden können...

Bild: Shutterstock

fbloginbar