RPR1.

Gewitter_Tipps – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: MIRACLE - JULIAN PERRETTA

Bild: Shutterstock

 

Gewitter- Tipps

Darauf solltest Du unbedingt achten, wenn es blitzt und donnert

 

Heute blitzt und donnert es in Deutschland was das Zeug hält. Das kann natürlich ganz schön gefährlich sein. Wie verhält man sich bei Gewitter denn richtig und was sollte man unbedingt vermeiden?

1.) Autos und mit gutem Blitzschutz ausgestattete Gebäude sind der beste Blitzschutz. Jedoch ist ein Auto nur sicher, wenn man drin sitzt. Unten drunter verstecken ist keine gute Idee und Cabrios sind auch mit geschlossenem Verdeck nicht sicher! Wenn man im Auto sitzt, darf man nicht nach außen führende Teile berühren.

2.) Unbedingt vorsichtig fahren! Viele Unfälle entstehen durch den Schreck wenn ein Blitz einschlägt oder durch die Windböen die das Auto von der Straße oder auf ein anderes Auto drücken.

3.) Wenn zwischen Blitz und Donner weniger als 10 Sekunden vergehen,
ist es schon gefährlich nahe!

4.) Wenn man keine Möglichkeit Schutz in einem Auto oder Gebäude zu finden, sollte man sich hinhocken. Auf keinen Fall hinlegen! Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist, sollte man sich verteilen und nicht auf einen Fleck hocken.

5.) Blitze schlagen bevorzugt ins Wasser ein - daher ist natürlich baden und Boot fahren absolut gefährlich. Der Blitz muss nur ins Wasser einschlagen und wird in den Körper geleitet!

6.) Nicht unter Bäume und Büsche setzen oder stellen!
Immer einen großen Abstand bewahren.

7.) Wer mit Motorrad oder Fahrrad unterwegs ist, sollte absteigen und Deckung suchen. Das Gefährt mindestens 3 Meter von sich weg stellen.

8.) Auf einem freien Feld sollte man nichts wie runter und Deckung suchen.
Man sollte dabei beachte, nicht der höchste Punkt in der Umgebung zu sein.

9.) In einem Wald unbedingt versuchen den Waldrand zu erreichen oder zumindest eine Lichtungen oder ähnliches, damit man nicht unmittelbar unter den hohen Bäumen hockt.

10.) Ein Regenschirm schützt einem bei einem heftigen Gewitter sowieso nicht vor dem Regen, außerdem ist er wenn er eine Metallspitze hat lebensgefährlich.

 

Bild: shutterstock.com



Wie verhält man sich daheim?

Wer denkt, daheim ist man sicher, kann sich täuschen. Auch daheim gibt es einige Sachen, auf die man achten muss. Auch mit Blitzableiter, ist man noch lange nicht auf der sicheren Seite.

- Stecker ziehen! Elektrische Geräte sollten unbedingt ausgestöpselt werden. Selbst ein Blitzschlag in eine 1 km-entfernte Elektroleitung kann Schäden im eigenen Haus verursachen. Schnurlose Telefone sind aber gefahrlos.

- Duschen, baden, Hände waschen... unterlassen! Die Hygiene muss hinten anstehen.

- Falls durch ein Gewitter der Keller voll Wasser läuft, den Strom abschalten.

- Bewegliche Sachen im Garten sichern, denn bei starkem Wind wird alles weggefegt.

Donner-Videos

Wer Angst vor Gewittern hat, sollte sich seinen Donner-Buddy schnappen!

 

Kennst Du schon die Gewitter-Omi?

Klick Dich rein!

Mit diesem genialen Trick baust Du Dir eine Klimaanlage: VIDEO-Anleitung!

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein:
So heiß wird es in Deiner Region

 

Heiß? Macht doch nichts!
Hitze-Tipps für einen kühlen Kopf

Bild: Shutterstock

 

Tödlicher Backofen: Kinder und Hund
NIEMALS im Auto zurücklassen
...

 

Badeseen in RLP: Wie sicher ist der Badesee in Deiner Region?

Bild: Shutterstock

 

Freibad-Saison 2015: So steht es im
die Schwimmbäder in RLP?

Bild: Shutterstock

 

Na, nicht eingecremt? Die besten
Hausmittelchen gegen Sonnebrand...
 

Bild: Shutterstock

 

Rote Augen im Schwimmbad sind keine
Folgen von Chlor...

 

Eistrends 2015: Was schleckt
Rheinland-Pfalz in diesem Sommer?

Anzeige

fbloginbar