RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Der Samstagnachmittag mit Bob

Jetzt läuft: HOLD MY HAND - JESS GLYNNE

Gefahr im Kinderzimmer

Bild: Stefano Tinti / Shutterstock

 

Gefahr im Kinderzimmer

Spionage-Barbie im Anmarsch

Eltern aufgepasst: Der Spielwarenhersteller Mattel plant eine revolutionäre Barbie, die die Kinderzimmer im Sturm erobern soll. Die Püppchen-Ikone soll nicht nur sprechen können, es soll sogar möglich sein, die Interessen des Kindes zu speichern. Eine multimediale Barbie-Puppe also - doch der neue Clou von Mattel wird viele Eltern auf die Barrikaden bringen.

 

Früher war Barbie nur schön

Man konnte sie nach Lust und Laune an- und ausziehen, die Haare frisieren und war rund um entzückt.  Barbie gibts in allen Formen und Farben: blond, braun, lang- und kurzhaarig, sportlich oder elegant, als Männlein und Weiblein und mittlerweile nicht nur in der Hungerversion sondern auch mit sexy Rundungen. Das blonde Püppchen hat das Herz jedes Mädchens im Sturm erobert.

Bild: Radu Bercan / Shutterstock

 

In den letzten Jahren sind die Verkaufszahlen gesunken, Umsätze eingebrochen.
Es war also nur eine Frage der Zeit bis Mattel reagiert und das hat der Spielwarenhersteller im wahrsten Sinne des Wortes:

Barbie mit Grips?

Die "Hello Barbie" ist der neueste Schrei im Hause Mattel: Das Püppchen soll dank Spracherkennung zukünftig mit dem spielenden Kind kommunizieren können - ähnlich wie bei Apples Siri.

Die Puppe erkennt das gesprochene Wort und antwortet, nimmt ständig sämtliche Geräusche aus dem Umfeld des Kindes auf und schickt die Daten an einen Mattel-Server. Dort werden die Daten ausgewertet und eine passende Antwort generiert.

Der Gedanke eines dauerlauschenden Plastikfigürchen ist echt unheimlich: neben der Spracherkennung soll die "Hello Barbie" außerdem die Vorlieben der Kiddies speichern.

Nach Angaben des Techblogs "Gizmodo" soll die neueste Generation der Barbie noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Ob sie auch in Deutschland erscheinen soll, ist genauso offen, wie der Preis.

Klick Dich rein!

Wölfe in Rheinland-Pfalz?! Treibt das Tier hier wirklich sein Unwesen?

Bild: Shutterstock

 

Sex mit Google: DAS weiß die Suchmaschine über Dein Liebesleben!

Bild: Shutterstock

 

Erst denken, dann posten! 5 Postings, die richtig gefährlich werden können...

Bild: Shutterstock

Anzeige

fbloginbar