RPR1.

DJay Starface – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Der Tag in Rheinland-Pfalz mit Jens Baumgart

Jetzt läuft: LOCKED AWAY - R. CITY/ADAM LEVINE

DJay Starface

Aufgewachsen mit Türkischer Kunstmusik und Europäischer Klassik, entdeckt der gebürtige Ludwigshafener zur Jahrtausenwende seine Affnität für die Hip-Hop Kultur. Entdeckt wird er Anfang 2008 von den Hip-Hop Schwergewichten Banks& Rawdriguez, die ihn sofort in die professionelle Ebene integrieren. Mit dem Künstlernamen Starface, eine Anlehnung an die von Al Pacino gespielte Filmfigur Scarface, etabliert sich Barish Bilgin (so sein bürgerlicher Name) dank erfolgversprechender Sets und ausgereiften Mixtechniken rasch zum „Rookie Of The Year“. Nach zahlreichen regionalen Auftritten erweitert DJay Starface in der Folgezeit nicht nur das Spektrum seiner musikalischen Zusammenstellungen mit Elementen aus der elektronischen Tanzmusik, sondern auch die Spannweite seiner geographischen Präsenz.

DJay Starface steht demnach für facettenreiche musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau. Neben der Mischung aus urbaner Club- und tanzbarer Elektromusik, werden im Rahmen der RPR1. Partyline zukünftig auch die Hits der 80er und 90er zusätzlich seine Mixe verfeinern, um den Erwartungen der Hörer gerecht zu werden.

Barish will 2085, zu seinem 100. Geburtstag, als ältester DJ auf seiner eigenen Geburtstagsparty auflegen und direkt im Anschluss, nach atemberaubendem Stage-diving, die Kopfhörer an den Nagel hängen. Wer auf die Gästeliste  will, der sollte sich beeilen...

fbloginbar