RPR1.

140 Jahre Kreissparkasse Kaiserslautern – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Nightlounge

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

Am 23.Oktober ist Thementag bei RPR1.

Anzeige

Kreissparkasse Kaiserslautern
Der Region und den Menschen verbunden



Seit dem 6. Oktober 2014 feiert die Kreissparkasse Kaiserslautern ihr 140-jähriges Jubiläum. Derzeit ist die Kreissparkasse mit rund 750 Mitarbeitern und einem dichten Filialnetz mit über 50 Geschäftsstellen in Stadt und Kreis präsent und versorgt die Bürger vor Ort mit modernen Finanzdienstleistungen. Weitere 22 Gemeinden werden regelmäßig durch eine mobile Geschäftsstelle besucht. Als besonderen Service bietet die Kreissparkasse Kaiserslautern an sechs Standorten auch samstags die Möglichkeit, das umfangreiche Beratungsangebot wahrzunehmen. Eine persönliche und kompetente Beratung – vom ersten Konto über die Finanzierung des Autos oder der ersten eigenen vier Wände bis zur Altersvorsorge – steht dabei immer im Vordergrund. Und durch das zahlreiche Angebot von SB-Einrichtungen sowie der Internet-Filiale lassen sich Bankgeschäfte flexibel auch am Abend oder Wochenende tätigen.


Im Firmenkundengeschäft ist die Kreissparkasse als einer der größten Mittelstandsfinanzierer der Region fairer und kompetenter Partner von Unternehmen jeder Größe – für Selbstständige und Kleinbetriebe ebenso wie für Unternehmen mit mehreren hundert Beschäftigten, für etablierte Betriebe nicht anders als für Existenzgründer. Die Konzentration auf die regionalen und lokalen Märkte und Gegebenheiten reduziert Risiken und sorgt für Stabilität und Verlässlichkeit auch in unruhigen Zeiten.


Mit der Zusammenarbeit mit ihren Verbundpartnern wie der Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz, der Versicherungskammer Bayern und der Deka-Bank und mit den regionalen Kooperationspartnern Immobilien Wenk sowie der Fallot Versicherungsmakler GmbH, rundet die Kreissparkasse Kaiserslautern ihr vielfältiges Beratungs-, Dienstleistungs- und Produktangebot ab.


Als wertvoller Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region legt die Kreissparkasse einen hohen Stellenwert auf die Ausbildung junger Menschen, als Fundament zur Weiterbildung zu zukünftigen qualifizierten Fachkräften. Gleichzeitig nimmt sie mit der Ausbildung und anschließenden Beschäftigung junger Menschen eine wichtige gesellschaftspolitische Verantwortung wahr.


Aktuell bildet die Kreissparkasse Kaiserslautern 24 Auszubildende zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann sowie 5 Studenten / innen zum Bachelor of Arts (Fachhochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken), aus.




Mit Blick auf eine zukunftsfähige, kundenorientierte Ausrichtung sowie permanent wachsende aufsichtsrechtliche Anforderungen wird großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter gelegt. In der Kompetenz ihrer Mitarbeiter sieht die Kreissparkasse auch zukünftig einen entscheidenden Bestandteil ihrer Leistungsfähigkeit.

Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

Mehr als eine Bankverbindung.






Die Kreissparkasse engagiert sich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und trägt aktiv dazu bei, die Lebensqualität in der Region nachhaltig zu steigern. Im Fokus des Engagements stehen insbesondere Projekte aus den Bereichen Bildung, Kunst und Kultur, Sport sowie Arbeit und Soziales. Themen, die Menschen aller Generationen und über alle gesellschaftlichen Schichten hinweg bewegen und dazu beitragen die Region vielfältig, bunt und lebenswert zu machen. Die Kreissparkasse unterstützt jedes Jahr zahlreiche Initiativen und Vereine bei ihren Projekten.

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt der Kreissparkasse besonders am Herzen. Hauptaugenmerk wird dabei auf die Jugendspar- und Wirtschaftserziehung gelegt, denn auch der Umgang mit Geld will gelernt sein. Mit dem Schulsparen unterstützt und betreut die Kreissparkasse derzeit 26 Grundschulen im Geschäftsgebiet. Darüber hinaus werden unter anderem Jugendwettbewerbe wie zum Beispiel „Planspiel Börse“, „Deutscher Gründerpreis“, „Jugend forscht“ oder „Jugend musiziert“ unterstützt. Das gesellschaftliche Engagement spiegelt sich auch in Stiftungen für die Technische Universität, die Fachhochschule und die Handwerkskammer wider. Die Stiftung prämiert jährlich herausragende Arbeiten und Leistungen junger Wissenschaftler und Handwerker.


Gut für Kaiserslautern. Gut für die Region.       

Mit der Finanzierung und Förderung von energetischen Baumaßnahmen und Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien leistet die Kreissparkasse einen positiven Beitrag zum Klimaschutz und der Schonung natürlicher Ressourcen. Seit 2007 geht die Kreissparkasse mit der eigenen Photovoltaik-Anlage selbst mit gutem Beispiel voran. Die Kreissparkasse trägt damit maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei. 


Kontaktdaten Kreissparkasse Kaiserslautern:

Anschrift:       Am Altenhof 12 / 14
                        67655 Kaiserslautern

Telefon:          0631 / 3636 – 0
Fax:                 0631 / 3636 – 60000

Internet:         www.kskkl.de
E-Mail:            posteingang@kskkaiserslautern.de

fbloginbar