RPR1.

Musikaufmacher_Künstlerbeziehungen – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Vormittag mit Selina Schmitt

Jetzt läuft: Glow - Madcon

Aus und vorbei!

Künstler-Beziehungen, die in die Brüche gingen

Verlobung, Hochzeit, Scheidung! So laufen inzwischen die meisten Starbeziehungen ab. Dabei fängt alles immer so schön und romantisch an und endet in einem Rosenkrieg! Viele Starbeziehungen geraten in Vergessenheit, doch diese Pärchen werden wir niemals vergessen...

Schocker-Rocker Marilyn Manson und Edelstripperin Dita van Teese

Nach 7 Jahren gut laufender Beziehung gab sich das ungewöhnliche Ex-Pärchen das Ja-Wort.

Das war wohl der Anfang vom Ende, denn die Ehe hielt nur knapp ein Jahr. Dita von Teese reichte die Scheidung ein.


Angeblich weil Manson von Dämonen besessen sei und noch dazu alkoholabhängig. Dem Gruselrocker soll Ditas Auszug damals nicht mal aufgefallen sein, bis er die Scheidungspapiere in der Hand hielt.

Das Latino(ex)paar Jennifer Lopez und Marc Anthony

Foto: UniversalIm verflixten 7. Jahr scheiterten auch die Latino-Stars J.Lo und Marc Anthony.

Dabei sah alles so vielversprechend aus: 2004 gaben sie sich das Ja-Wort und dann wurde ihre Beziehung von der Geburt der Zwillinge Emma und Max gekrönt.

Im Juli 2011 verkündeten sie schließlich die Trennung: wegen unüberbrückbarer Differenzen. Inzwischen haben beide jedoch ein jüngeres Partnerexemplar an ihrer Seite. 


Schmusesänger Seal und Topmodel Heidi Klum


Foto: Warner MusicSie waren DAS Vorzeigepaar schlechthin: Heidi und Seal. Eine Lovestory der besonderen Art.

Sie waren auf jedem Red Carpet-Event, erneuerten jedes Jahr ihr Ehegelübte und drehten gemeinsam Autowerbespots

Die beiden inszenierten ihre Ehe so öffentlich und traten bis zum Schluss als super-glückliches Paar auf, so dass die Trennung der beiden wohl jeden schockte.


Und wer hätte es gedacht - im verflixten 7. Jahr! Danach folgte ein eher unangenehmes Kapitel, denn Seal eröffnete einen Rosenkrieg der Extraklasse gegen Heidi. Er beschuldigte sie öffentlich des Fremdgehens, doch Heidi ließ sich nicht beirren und tröstet sich seit dem mit ihrem Bodyguard.

Kid Rock und Pamela Anderson

Foto: Warner MusicIm Juli 2006 feierten Kid Rock und Pamela Anderson eine richtige Rock'n'Roll Hochzeit.

Auf einer Yacht in St. Tropez gab sich das ungleiche Pärchen das Ja-Wort. Die Ex-Baywatch-Badenixe kannte keine Hemmungen und trat sogar in einem weißen String-Bikini vor den Traualtar.

Dass das nicht gut ging, überrascht daher kaum jemanden. Genau so schnell wie sie geheiratet haben, ließen sie sich auch wieder scheiden.

Im November des Jahres bereuten die beiden die Hochzeit (unter Alkohol) und reichten die Scheidung ein.
 

 

RnB-Queen Rihanna und Rüpel Chris Brown

Foto: UniversalBei dem ewigen Hin und Her der beiden blickt wirklich keiner mehr durch.

Sind sie jetzt zusammen oder nicht?

Nachdem ihre Beziehung 2009 an Chris' Prügelattacke scheiterte, fanden sie 2012 wieder zusammen,  mehr oder weniger. Momentan soll Chris Brown wieder mit seiner "Ex"-Freundin Karrueche Tran zusammen sein, was Rihanna dazu verleitet auf diversen sozialen Netzwerken gegen diese zu wettern.

Teeniesternchen Britney Spears und Justin Timberlake

Foto: Marc Lidell_Sony Kaum ein Pärchen wurde so gehyped wie dieses! Britney und Justin waren das Vorzeige-Teenie-Pärchen.

Britney wollte sogar heiraten und träumte von gemeinsamen Kindern mit Justin.

Das wurde Justin wohl dann zu viel, denn dieser trennte sich 2002 nach drei Jahren Beziehung.

Heute ist er glücklich mit der Schauspielerin Jessica Biel verheiratet. Bei Britney ging es nach der Trennung eher bergab...

 

Woran liegt das eigentlich, dass die Starbeziehungen so selten halten? Voller Terminkalender, zu viele Fans? Wer weiß. Wir wissen nur, dass uns diese Starpärchen fehlen werden.

Die Songs der Trennungs-Stars

 

Marilyn Manson's "Sweet Dreams" gingen nicht in Erfüllung - Die Ehe mit Dita von Teese hielt nicht!

 

Das Latino-Paar Marc Anthony und Jennifer Lopez scheiterte im verflixten 7. jahr!

 

Schmusemusiker Seal und Heidi Klum schienen das absolute Traumpaar zu sein. Das ist vorbei - sein Song "Kiss From A Rose" wird genau so wenig in Vergessenheit geraten wie diese Beziehung,


Kid Rock und Pamela Anderson's Ehe hielt genau einen ganzen Sommer lange. Ob der Song "All Summer Long" von ihr handelt?

 

Rihanna wünscht sich Chris Brown to "Stay"

 

Britney & Justin lernten sich im Mickey Mouse Club kennen. Damals waren sie noch so schön unschuldig! So wie bei Britney's "Baby One More Time"

 

Mit "Cry Me A River" rechnete Justin Timberlake mit Britney Spears ab. Ganz schön gemein!


fbloginbar