RPR1.

Echo 2013 – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Endlich Samstag mit Selina Schmitt

Jetzt läuft: ANYWHERE - PASSENGER

Das Besondere der ECHO-Verleihung sind ohne Zweifel die zahlreichen Showacts, die sich von Beginn an durch den Abend ziehen. Auch in diesem Jahr sind Musiker aller Genres vertreten, die der Verleihung eine besondere Würze verleihen.

Foto: EMIUnter anderem hat sich Carla Bruni angekündigt, die mit ihrer Band "Mon Raymond" zum Besten geben will.

Heiß ersehnt sind die Auftritte von Depeche Mode, Emeli Sandé, Seeed und Hurts. Das sind natürlich längst nicht alle Showacts, die an diesem Abend auf der Bühne performen werden.

Alle Showacts

 

Die Nominierten 2013

Foto: UniversalZu den Abräumern des Abends könnten Die Toten Hosen zählen. Die Band ist in gleich sechs Kategorien nominiert, unter anderem für das "Album des Jahres" und "Gruppe Rock/Pop International".

Panda-Rapper Cro gehört ebenfalls zu den Top-Nominierten der Verleihung. Der 20-Jährige hat die Chance gleich vier der begehrten Trophäen mit nach Hause zu nehmen.

Unter anderem können Rihanna, Psy, Of Monsters and Men, Lykke Li, Asaf Avidan, Lana Del Rey und Alex Clare auf einen ECHO hoffen.

Die Liste der nominierten Topstars ließe sich problemlos fortführen. Schließlich sind bei der Verleihung nahezu alle internationalen Superstars vertreten.

Alle Nominierten


Der Skandal der letzten Verleihung

Auf nahezu jeder Verleihung gibt es Skandale. Janet Jacksons Nippel-Blitzer beim Superbowl 2004 ist noch heute in aller Munde.

Die Gastgeberinnen der letzten ECHO-Verleihung wollten dem in nichts nachstehen.

Barbara Schöneberger und Ina Müller legten einen oscarreifen Knutsch-Auftritt alla Madonna und  Britney Spears hin.

Die ECHO-Verleihung ist jedes Jahr auf's Neue bunt, wild und voller Überraschungen. Und mit absoluter Sicherheit wird das auch am kommenden Donnerstag der Fall sein, wenn Helene Fischer die Verleihung in Berlin eröffnen wird.

Wer werden die Abräumer des Abends, wer liefert den besten Auftritt und welche Stars und Sternchen sorgen für Tumult und Skandale?

Spätestens Donnerstag Nacht weiß es die Welt und dann heißt es wieder ein Jahr warten bis Deutschlands wichtigster Musikpreis verliehen wird.

 

 

 Noch mehr zur ECHO-verleihung 2013 gibt's hier!

Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

Die ECHO-Trophäe

Oliver Renelt ist der Erfinder der Trophäe. Vor über 20 Jahren hat er mit seinem kreativen Entwurf dem ECHO einen Look gegeben. Und er ist es, der vor allen anderen weiß, wer die Gewinner sind. Schließlich muss er

 

 

Noch mehr interessante Videos und Berichte vom roten Teppich der ECHO-Verleihung findest Du im

YOUTUBE channel des EChos

 

Die spektakulärsten Auftritte der letzten Jahre gefällig? Und bitte!

Rammstein und Marylin Manson - LIVE (ECHO 2012)


Bruno Mars - "Grenade" (ECHO 2011)

 

Die Toten Hosen - "Tage wie diese" (ECHO 2012)

 

Adele - "Rolling In The Deep" (ECHO 2011)

fbloginbar