RPR1.

Lena bei RPR1. - wir haben sie alle! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1.Die Nacht

Jetzt läuft: MIRACLE - JULIAN PERRETTA

Stars bei RPR1. - Wir haben sie alle!



Lena Meyer-Landrut 

bei Julian Krafftzig am Nachmittag

Ihre dritte Platte heißt wie die aktuelle Single „Stardust“ und enthält zum ersten Mal Songs, die Lena selbst geschrieben hat.

Da ist sie bei Julian im Studio: Eine junge Frau, eigentlich ein Mädel, dass in Cap und Lässig-Look über ihre neue Platte erzählt - ihre Dritte schon.

Eine Frau mit 21 Jahren, die die deutsche Musikwelt im Ausland vertreten hat, beim Eurovision Song Contest.

 

Wer steckt hinter der Kappe, den rotblonden Haaren und dem hübschen Lächeln?


Sie ist locker drauf, verrät eine handvoll Spitznamen und erzählt auch, wann bei ihr die Tränen fließen. Nämlich eigentlich nie, weil sie ihr Gefühle eigentlich nur in der Musik zeigt, nicht vor Presseleuten. Julian hakt nach - das komplette Interview bei uns:


 

 

Ihre dritte Platte heißt wie die aktuelle Single „Stardust“ und enthält zum ersten Mal Songs, die Lena selbst geschrieben hat. Dazu hat sie sich Hilfe aus Schweden geholt.

Macht sie das Album schon zur echten Songwriterin? Wir haben sie getestet mit unserem kleinen Spielchen „Songfetzen raten“...


Kommentare (erst nach Anmeldung nutzbar)

 Danke für deinen netten Besuch, Lena!

Und, dass du uns eine tolle Unplugged-Version von "Stardust" eingesungen hast - ab jetzt zu hören bei RPR1.

 

Lenas neue Single "Stardust" ist unter anderem auch Soundtrack zum Film "Jesus Liebt Mich". Einblicke in den Film, inklusive dem offizielle Clip gibt es hier!

 

Lena holte 2010 mit "Satellite" den Sieg für Deutschland beim Eurovision Song Contest.

Alle Infos zum Album und der Tour gibt's

Hier

fbloginbar