RPR1.

Johannes Strate - Biografie – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Nachmittag mit Daniel Kaiser

Jetzt läuft: DON'T BE SO SHY (FILATOV & KARAS REMIX) - IMANY

Die Künstler beim RPR1.Open-Air 2012

Bild: © beck to music/Matthias Arni Ingimarsson

Johannes Strate - Biografie

 

Den kenn ich doch…!
Johannes Strate steht eigentlich am Mikro der Radiorocker von Revolverheld. Mit "In Farbe" bringen sie 2010 ihr drittes Album heraus; damit liegen sieben Jahre voller Touren und Songwriting hinter Strate. Das ist ihm zu lang, denn:


"Ich bin ein Typ, der ständig nach Neuem strebt, Veränderungen sucht und sich bewegen muss."



Bild: © beck to music/Matthias Arni Ingimarsson
Bild: © beck to music/Matthias Arni Ingimarsson
Stagnation ist also überhaupt nicht sein Ding. Darum bricht er aus und wandelt jetzt auf Solopfaden. "Die Zeichen Stehen Auf Sturm" heißt sein musikalischer Ausflug, doch er betont, dass das nicht das Ende von Revolverheld bedeutet.


"Zum Glück spiele ich bei Revolverheld in einer so wunderbaren Band, dass mich meine Bandjungs voll bei dieser für mich sehr wichtigen und persönlichen Platte unterstützen. Nur um dies klarzustellen, das hier ist ein Ausflug für mich, etwas, was mir am Herzen liegt, nicht jedoch das Ende von Revolverheld."



Er schreibt seine Songs, während er mit Revolverheld durch Deutschland zieht. Im Tourbus hat er seine Gitarre und Aufnahmegerät immer dabei, und bastelt dort dann an seinen "leisen, akustischen, kleinen" Nummern. Fürs nächste Revolverheld-Album sind die ihm aber zu persönlich. Also beschließt er, seine sensibleren Lieder unter seinem bürgerlichen Namen Johannes Strate zu veröffentlichen.
Philip Steinke produziert den Ausflug. Unterstützung holt er sich von talentierten Musikern wie Helgi Jonsson. Das Album entsteht in Italien, Berlin, Reykjavik und New York. Die hörbarste Komponente ist und bleibt aber Strate´s Wahlheimat Hamburg. Anstelle eines lauten Sturms wie bei Revolverheld hört man jedoch eher eine Nordsee-Brise. Die neue Ausrichtung tut dem Sänger aber gut:


„All diese Arbeit hat mich in diesem Jahr sehr ausgefüllt und glücklich gemacht und ich freue mich auf tolle Festivals und eine schöne Tour im Dezember."



Auch wir freuen uns auf seinen Live-Auftritt beim RPR1. Open-Air!

Ein wissenschaftlich geführter Zoo

Zoologische Nachzuchten sind enorm wichtig für die Erhaltung bedrohter Tierarten. Der Zoo Neuwied ist Vollmitglied des Europäischen Zooverbandes (EAZA) und nimmt seit vielen Jahren aktiv an den Europäischen Erhaltungszuchtprogrammen (EEP) teil.

Ziel dieser Artenschutzprogramme ist der zooübergreifende Aufbau einer gesunden Population und, im besten Fall, die Auswilderung einzelner Tiere zur Unterstützung wildlebender und vom Aussterben bedrohter Tierarten. Im Rahmen der EEP hat der Zoo Neuwied z.B. beachtliche Erfolge bei der Nachzucht der sehr seltenen Berberlöwen zu verzeichnen.

 

Du brauchst mehr Infos?

  dann klick dich auf die zoo-page

fbloginbar