RPR1.

RPR1. Wir lieben LIVE! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Lust auf Genuss mit Tom Nitzsche und Sabine Koppers

Jetzt läuft: FIRESTONE - KYGO/CONRAD

Rheinland-Pfalz Open Air 2014

VIP-Empfang

Rheinland-Pfalz Open Air 2014

Für viele VIPs aus Wirtschaft und Politik ist das RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air jedes Jahr ein fest gesetzter Termin. 2014 kamen rund 500 Ehrengäste in den Landtag und verfolgten von dort und der VIP-Tribüne aus die Auftritte von Rea Garvey und Co.
Ein besonderes Special: Die Interviews und Meet & Greets mit den Stars fanden im altehrwürdigen Plenarsaal des Landtags statt und waren für die VIPs frei zugänglich.

Hier folgen Impressionen aus dem VIP-Bereich, in den RPR1., der Landtag und die Staatskanzlei eingeladen haben.

Im Plenarsaal des Landtags: RPR1.Geschäftsführer Kristian Kropp mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer.
Unternehmer Karl Strack mit dem Marketingleiter der RPR-Unternehmensgruppe, Andy Abel.
RPR1.Geschäftsführer Kristian Kropp überreicht der Vizepräsidentin des rheinland-pfälzischen Landtages, Hannelore Klamm, einen Blumenstrauß.
Die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner mit RPR1.Geschäftsführer Kristian Kropp.
Von der Pyramide Mainz kamen Marketingleiterin Kyra Krummeck und Geschäftsführer Bardo Dörschuck mit Ehefrau Daniela Ebert.
Kornelije Grabovac von der RadioCom mit dem Marketing-Manager des Holiday-Parks, Hendrik Müller.
Jörg Enderlein, Geschäftsführer Delta Automobile, mit seiner Ehefrau.
Der Inhaber des Wohnzentrums Müller in Bengel, Robert Müller, mit seiner Enkelin Michelle.
Andy Abel, Marketingleiter der RPR-Unternehmensgruppe, gemeinsam mit der Projektleiterin des Hessentags GGEW, Iris Cherry.
Steffen Grummt, stellvertretender Geschäftsführer der LSB-Sportjugend, zusammen mit Ehefrau Kornelia Grummt und Selina.
Der Ströer-Geschäftsführer Dirk Geßner mit seiner Ehefrau.
Auf der Bühne: Der RPR1.Geschäftsführer Kristian Kropp mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (links) und der Vizepräsidentin des rheinland-pfälzischen Landtags, Hannelore Klamm.
Auf der VIP-Tribüne: Karin Schwartz, die Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Südwest mit Ehemann Björn Schwartz. Rechts: Michael Hattemer, Marketingleiter der Sparda-Bank.
Christiane Hinninger von der RadioCom mit Waltraud Gläser, Saaman AG.
Der Geschäftsführer von 24You, Heribert Lange, mit seiner Ehefrau.
EWR-Kommunikationsleiter Jürgen von Massow mit seiner Ehefrau

 

Der Aufbau

Woran denken die meisten der 60.000 Besucher, wenn sie sich an das RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air 2014 erinnern? Viele haben spontan die packende Show von Rea Garvey im Kopf, andere die Partystimmung auf dem gesamten Platz und einige denken an die leckere Bratwurst. Doch kaum einer spricht von der Bühne – obwohl diese in dieser Dimension einzigartig ist.

Über 20 Trucks und LKW waren nötig, um alle Einzelteile wie Bühnenbodenplatten, Treppen, Mikrofonständer, Scheinwerfer, Rampen und Dachelemente nach Mainz zu fahren. 40 Techniker und Ingenieure nahmen die Lieferungen in Empfang, sortierten diese und bauten Teil für Teil nach einem vorher ausgearbeiteten Plan zusammen. Inklusive Helfer waren rund 200 Menschen damit beschäftigt.

Für den Laien kaum vorstellbar: Um optimales Licht und perfekten Ton für das Open Air zu gewährleisten, wurden 45 Kilometer Kabel verlegt. Das entspricht annährend der Strecke von Mainz nach Worms. Fast eine Woche lang benötigten die Arbeiter, bis die Bühne in voller Größe stand – 25 Meter breit und 14 Meter hoch.

Von den 425 Quadratmetern Gesamtfläche wurde der kleinste Teil von Rea Garvey, Kim Wilde und Cro bespielt. Fast zwei Drittel dienten hinter den Kulissen als Abstellfläche für Keyboards, Gitarren, Verstärker und Schlagzeuge. Während der Umbaupausen wurden die jeweils benötigten Instrumente von dort aus auf den vorderen Teil der Bühne gerollt. Nur so waren die kurzen Umbauzeiten zwischen den Auftritten der Bands realisierbar. Insgesamt waren 130 Instrumente im Einsatz.

Direkt nach dem Ende des RPR1.Rheinland-Pfalz Open Airs starteten die Techniker mit dem Abbau der Bühne. Wenig später waren die ersten Teile wieder ordentlich in den Trucks verstaut und unterwegs zum nächsten Einsatzort.

Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014
Rheinland-Pfalz Open Air 2014

RPR1. LIVE NEWS-Ticker

Anzeige

fbloginbar