RPR1.

Di-Rect – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Nightlounge

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

Di-Rect

Di-Rect

Die niederländische Rock Band „Di-Rect“ stammt aus Den Haag und kann auf eine langjährigen Musikkarriere zurückschauen: Die vierköpfige Gruppe wurde bereits 1999 durch den Drummer Jamie Westland gegründet und erhielt nach kurzer Zeit einen Plattenvertrag. Zwei Jahre später wurde „Just the way I do“ ihr erster großer Hit in ihrem Heimatland.

Das vierte Studioalbum „Di-Rect“ bildete im Jahr 2007 den ersten Höhepunkt ihrer Karriere, stieg bis auf Platz zwei der niederländischen Charts. 2008 wurden die Jungs zur besten Rockband Hollands gekürt, davor erhielten sie schon zahlreiche andere Musikpreise.

Nach zehn gemeinsamen Jahren verließ Sänger Tim Akkerman 2009 die Band, um sich auf seine Solokarriere zu konzentrieren. Für ihn kam Marcel Veenendaal als Leadvocalist und Vince van Reeken ergänzte die Band an Keyboards und Piano. Zusammen mit Gitarrist Frans „Spike“ van Zoest, Bassist Bas van Wageningen und Gründer sowie Schlagzeuger Jamie Westland landeten „Di-Rect“ ihren ersten Nr.1-Hit in den Niederlanden mit dem Titel „Times Are Changing“.

In Deutschland ist im Mai das Album „Time Will Heal Our Senses“ erschienen. Die erste Single daraus ist ihr Hit ‚Long Way Home’. Hymnische Chorus-Lines treffen auf geniale Popmelodien, die auch hierzulande auf offene Ohren stoßen werden.

Die Rockband hat seit ihrem Bestehen sechs Studioalben eingespielt, ist über 1.000 Mal live aufgetreten und hat in Holland schon auf sämtlichen Festivals gespielt. Auf der RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air Bühne wird „Di-Rect“ ihr Publikum mit melodischem Rock und einer lebendigen Live-Show begeistern.

Die Hits von Di-Rect

"Times Are Changing"

 

"Inside My Head"

fbloginbar