RPR1.

Feature – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: HOLD MY HAND - JESS GLYNNE

Wer mit wem?

Großartige musikalische Kombos

Pink / Lily Allen - True Love

Die beiden Powerfrauen Pink und Lily Allen sind sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Das es bei den beiden musikalisch passt, ist also kein Wunder. Zusammen nahmen die Rebellinnen den Song "True Love" auf.

Er handelt über die wahre Liebe. In dem Video zur Single spielen auch Pinks Ehemann Carey Hart und Töchterchen Willow mit. Unter anderem sieht man Konzertaufnahmen von Pink, die in der Münchner Olympiahalle aufgenommen wurden. Wie nicht anders zu erwarten ist der Song ein richtiger Ohrwurm mit viel Power.


Rihanna / Mikky Ekko - Stay

RiRi ist momentan wohl die erfolgreichste Sängerin im Musikbuiz. Sie haut so viele Hits raus, dass man kaum mitkommt. Doch an diesem Song ist wohl niemand vorbeigekommen. Zusammen mit dem eher unbekannten Mikky Ekko veröffentlichte sie die gefühlvolle Klavier-Ballade "Stay".

Sie erzählt die Geschichte über zwei Menschen, die nicht ohne den anderen können und einfach nur möchten das derjenige bei ihm bleibt. Geschrieben wurde

"Stay" von Justin Parker und Mikky Ekko, welcher den Song nachdem er fertig geschrieben wurde hasste:

„Es war mir viel zu viel. Ich war so besorgt um das Schubladendenken und die männliche Antwort auf den Song, dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht sah. Es war mir unangenehm, so verletzlich zu sein. Aber das zeigte mir, wie wichtig diese Erfahrung war – vor allem jetzt (nach dem positiven Erfolg). Das ist auch der Grund, wieso Songs, wie „Video Games“ (Lana del Rey) oder Adeles Kram so gut ziehen.“

Robin Thicke / T.I. / Pharrell Williams - Blurred Lines

Obwohl Robin Thicke schon seit über einem Jahrzehnt als Solokünstler unterwegs ist und auch für andere Künstler schon zahlreiche Tracks geschrieben und produziert hat, ist er erst seit "Blurred Lines" in aller Munde.

Der Song der zusammen mit Rapper T.I. und Allround-Talent Pharrell Williams aufgenommen wurde erschien auf Thickes sechsten Studioalbum. Der von Pharrell produzierte Song stürmte jegliche Charts und übertraf alle Erwartungen der Künstler.

In dem Video tanzen die drei Musikgenies mit hübschen nackten Models. Da es für viel Aufsehen sorgte, gibt es inzwischen zwei Versionen. Eine jugendfreie und eine nicht-jugendfreie. In Youtube findet man nur noch die jugendfreie.

Die musikalischen Leckerbissen kannst Du dir hier anhören!

 

Pink ft. Lilly Allen - True Love

 

 

Rihanna ft. Mikky Ekko - Stay

 

 

Robin Thicke ft. T.I. ft. Pharrell Williams - Blurred Lines

 

 

Maroon5 ft. Christina Aguilera - Moves Like Jagger

fbloginbar