RPR1.

Die Teilnahmebedingungen – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1. Datenight

Jetzt läuft: HOLD MY HAND - JESS GLYNNE

Die Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

„Deine Reise nach DMDEE - Mauritius Spezial“


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Deine Reise nach DMDEE“ das von RPR1. (Rheinland-Pfälzischer Rundfunk GmbH & Co. KG, Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen) veranstaltet wird.  RPR1. führt das Gewinnspiel ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen durch.

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme an dem von Gewinnspiel „Deine Reise nach DMDEE“ erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von RPR1.  sowie der jeweils verbundenen Unternehmen (§15 AktG) und deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Der Teilnahmeausschluss gilt auch für Mitarbeiter der Landesmedienanstalten und deren Angehörige.

3. Gewinnspielzeitraum
Die Bewerbung des Gewinnspiels beginnt am 14. November 2015. Die erste Spielrunde  startet ab Montag den 16. November  2015 und endet am 27. November 2015. Es werden montags bis freitags Gewinnspielrunden durchgeführt.


4. Mechanik des Gewinnspiels
Ab Montag, den 16. November 2015, werden im Programm und auf der Homepage von RPR1. die Hörer aufgerufen,  online auf www.RPR1.de jeden Tag Sehenswürdigkeiten eines Reiseziels zu erraten. Als Hilfestellung gibt es hierzu sowohl Online Hinweise und Tipps (Beschreibungen, Bilder etc.), sowie On-Air im Radioprogramm von RPR1. Zur Teilnahme muss über rpr1.de ein dort bereitgestelltes Formular, inkl. des Lösungsvorschlags, ausgefüllt und online eingesandt werden. Das Online-Formular zur Teilnahme am Gewinnspiel muss vollständig ausgefüllt werden. Nur vollständig ausgefüllte Formulare sind teilnahmeberechtigt.
Neben dem Lösungsvorschlag sind hierzu folgende Angaben erforderlich:   Name, Vorname, Geburtsdatum, Emailadresse, Adresse, Wohnort, Rückrufnummer und Lösung.
Jeden Tag wird in der Show „RPR1.-Morgen“ aus allen eingesandten Teilnahmeformularen mit der richtigen Lösung ein Teilnahmeformular zufällig ausgelost und der Teilnehmer wird zurückgerufen. Dies erfolgt i.d.R. direkt im Radioprogramm durch den jeweiligen Moderator. Beantwortet der Teilnehmer den Anruf, so hat er die Spielrunde gewonnen (Tagesgewinner) und sich somit für die nächste Runde qualifiziert . Verpasst der Kandidat den Anruf bzw. bleibt der Anruf nach mindestens 5-maligem Klingeln unbeantwortet und/oder landet der Anruf auf einem Anrufbeantworter, so hat der Teilnehmer die Chance auf die nächste Runde verpasst und ein anderer Teilnehmer mit der richtigen Lösung wird umgehend ausgelost und entsprechend angerufen. 

RPR1. behält sich das Recht vor, die anlässlich des Gewinnspiels zwischen Moderator und Teilnehmer geführten Gespräche live im Programm von RPR1. auszustrahlen, sowie aufzuzeichnen und ggf. auch wiederholt auszustrahlen. Während des gesamten Spielzeitraums gibt es so neun Tagesgewinner. In der letzten Spielrunde (Freitag, der  27. November[WD1] ) wird aus allen Tagesgewinnern ein Teilnehmer zufällig ausgelost und zurückgerufen. Dies erfolgt i.d.R. direkt im Radioprogramm durch den jeweiligen Moderator. Verpasst der Kandidat den Anruf bzw. bleibt der Anruf nach mindestens 5-maligem Klingeln unbeantwortet und/oder landet der Anruf auf einem Anrufbeantworter, so hat der Teilnehmer die Chance auf den Gewinn verpasst und ein anderer Tagesgewinner wird umgehend ausgelost und entsprechend angerufen. 


5. Gewinn
Bei dem Gewinn handelt es sich um eine Flugbuchung für 4 Personen in der Lufthansa Economy-Class von Lufthansa. Dabei können ausschließlich Flüge zu der im Gewinnspiel genannten Destination in Anspruch genommen werden. Ein Ausweichen auf andere Ziele oder Zwischenstopps sind nicht möglich. Die Buchung der Flüge kann ausschließlich per E-Mail an die jeweilige Ansprechperson von Lufthansa, die dem Gewinner mitgeteilt wird, erfolgen. Die Buchungen können nur nach Verfügbarkeit erfolgen.

Der Gewinner und die Begleitperson haben dafür Sorge zu tragen, dass alle nötigen Ausweispapiere für die Einreise in das entsprechende Land vorliegen. Für Reisen, die nicht angetreten werden können, weil die nötigen Ausweispapiere nicht vorliegen, wird seitens Lufthansa keine Haftung übernommen. Der Transfer zum und vom Flughafen ist nicht im Gewinn enthalten und muss vom Gewinner selbst getragen werden. Der Name des Gewinners muss identisch sein mit seinem Namen im Personalausweis oder Reisepass. Der Gewinner muss sich gegebenenfalls ausweisen können. Der Gewinn ist nicht verkäuflich und nicht auf andere Personen übertragbar. Der Gewinn beinhaltet neben den Flügen auch 7 Hotelübernachtungen im Sofitel Imperial Resort & Spa Mauritius, wobei die  Buchungsmöglichkeit nur nach Verfügbarkeit besteht. Lufthansa und RPR1. übernehmen keinerlei Haftung für die Leistungen des Hotels.

Die Reise beschränkt sich auf vier Personen. RPR1. ist es nicht möglich, Upgrades, Zubuchungen oder sonstige Änderungen der gewonnenen Reise zu organisieren.
Barauszahlung, Erstattungen jeglicher Art, Umbuchungen, Umtausch oder Übertragung des Preises bzw. der Reise an einen Dritten sind ausgeschlossen.
Die Flüge müssen bis spätestens 30. November 2016 in Anspruch genommen worden sein.


6. Gewinnübermittlung
Der Gewinner wird postalisch innerhalb der nächsten 4 Wochen benachrichtigt.

Jeder Betrugsversuch führt zur Disqualifikation und kann strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

7. Teilnahmeausschluss
RPR1. ist berechtigt Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel, insbesondere in folgenden Fällen, auszuschließen: Beeinflussung des Teilnahmevorgangs, Störung des Ablaufs bzw. des Programms, Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderen Teilnehmern, (Versuch der) Verbreitung von rechts- oder sittenwidrigem Gedankengut. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, wird RPR1. in diesem Fall keinen Gewinn auszahlen bzw. ausschütten; bei bereits gewährten Gewinnen ist RPR1. berechtigt, diese zurückzufordern. Die im Rahmen des Gewinnspiels gemachten Angaben der Teilnehmer sind verbindlich und können im weiteren Ablauf des Gewinnspiels nicht mehr geändert werden. Eine gleichwohl vorgenommene oder versuchte Änderung der Angaben führen ebenfalls zum sofortigen Ausschluss des Anrufers/Teilnehmers vom Gewinnspiel.

8. Haftung
RPR1. ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden, korrekte Aussagen im Programm sowie korrekte Angaben im Internet zu machen. RPR1. haftet jedoch nicht für Fehlaussagen, die unverzüglich korrigiert werden, oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

9. Einverständniserklärung
Der Teilnehmer erklärt sich durch seine Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich damit einverstanden, dass seine Äußerungen gesendet und ggf. aufgezeichnet werden. RPR1. erhält mit der Teilnahme das Recht, die Aufzeichnung zu kürzen und zum Zwecke der Programmgestaltung ganz oder in Teilen im Programm von RPR1. zu wiederholen.
Bei jedem Gewinn kann der Name des Gewinners, sein Wohnort und der Gegenstand des Gewinns auf der Internetseite www.RPR1.de und/oder der Facebook-Seite des Senders veröffentlicht werden. Zeitungs- und TV-Redaktionen können über den Gewinn informiert werden. Bei allen Gewinnen behält sich RPR1. vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Gewinnübergaben durchzuführen und über Gewinner und Gewinn im Programm von RPR1. sowie auf www.RPR1.de und/oder der Facebook-Seite des Senders in Wort und/oder (Bewegt-) Bild zu berichten.

Der Gewinner erklärt mit der Teilnahme seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen auch anderer Medien im Zusammenhang mit seinem Gewinn einzugehen.

10. Datenschutz
Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer unterliegen den Datenschutzbestimmungen. 
Ihre Verwendung erfolgt bei RPR1., ausschließlich zu Zwecken und zur Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ende des Gewinnspielzeitraums informiert RPR1 die Teilnehmer per E-Mail über die Beendigung. In diesem Vorgang erhält der Teilnehmer die Möglichkeit,  sich abschließend für weitere Informationen zu künftigen Gewinnspielen, durch bestätigen eines Links, ohne weitere Datenangabe, anzumelden.
Nach bestätigen dieses Links erhält der Teilnehmer über den RPR1.-Infoservice in unregelmäßigen Abständen Informationen zu künftigen Aktionen. Dieser Vorgang ist jederzeit widerrufbar. 
Personenbezogene Daten von Teilnehmern die nach Abschluss dieser Aktion und Erhalt dieser Email, keine weitere Informationen mehr durch RPR1. wünschen, werden unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht. RPR1. nimmt den Umgang mit derartigen Daten sehr ernst, näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: http://www.rpr1.de/views/service-navigation/impressum/datenschutz.html

Newsletter Option im Registrierungsvorgang:
Im Rahmen der Teilnahme per Online Formular wird die Möglichkeit über eine Check-Box geboten, sich für den Newsletter der Deutschen Lufthansa AG anzumelden. Durch setzen des Hakens erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass RPR1. die notwendigen Daten über eine Datenschnittstelle zur Deutschen Lufthansa AG übermittelt. Nach Übermittlung der Daten an die Deutsche Lufthansa AG, startet die Deutsche Lufthansa AG einen automatisierten Double Opt-In Prozess laut §13 TMG zur Verifizierung der Email Adresse des Teilnehmers. Mit Übermittlung der Daten an die Deutsche Lufthansa AG gelten die  Datenschutzbestimmungen der Deutschen Lufthansa AG. 


11. Schriftformerfordernis / Salvatorische Klausel
Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen der Schriftform. Sollten Änderungen und/oder Ergänzungen, insbesondere aufgrund von Vorgaben der aufsichtführenden Landesmedienanstalten, erforderlich sein, so wird hierauf deutlich wahrnehmbar hingewiesen.
Sofern eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der mangelhaften Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke.

12. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und die Gewinnauszahlung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

fbloginbar