RPR1.

RPR1. hakt nach – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Nightlounge

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

Die Bundestagswahl 2013 kommt!



Langweiliger Wahlkampf? Zumindest nicht bei der RPR1.Elefantenrunde im Mainzer Landtag. RPR1. hatte die Spitzenpolitiker des Landes zum Streitgespräch geladen. Die dreistündige Sondersendung wurde live im Programm übertragen.

 
RPR1. Programmdirektor Dirk Alexander Lude und unser landespolitischer Korrespondent Oliver Kring luden zur "Elefantenrunde" im Mainzer Landtag.

Bei der Talkshow im historischen Wappensaal stritten Christian Baldauf (CDU), Roger Lewentz (SPD), Volker Wissing (FDP), Daniel Köbler (Grüne) und Alexander Ulrich (Die Linke) miteinander.

Alle Spitzenkandidaten aus Rheinland-Pfalz standen Rede und Antwort. Die Diskussion entzündete sich am Thema "Steuern". Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU, Christian Baldauf, kritisierte die Steuerpläne der Opposition im Bundestag. Er hielt Rot-Grün vor, nicht nur die Besserverdienen stärker zu besteuern sondern auch den Mittelstand. „Man müsse den Leuten empfehlen, nächste Woche noch zu heiraten“, weil die SPD plane, das Ehegatten-Splitting abschaffen, so Baldauf. Roger Lewentz, der Landesvorsitzende der SPD, konterte, dass Ehegatteneinkommen über 200.000 Euro, einen höheren Beitrag für die Gesellschaft leisten könnten. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Daniel Köbler versicherte, betroffen von ihren Steuerplänen seien nur Einkommen, die monatlich höher als 6.000 Euro lägen. „Merkel ist die Schuldenqueen“, sie habe noch höhere Schulden als Helmut Kohl gemacht, legte Köbler nach. Volker Wissing, Landesvorsitzender der FDP, setzte sich unter anderem dafür ein, die Steuerprogression bei kleineren und mittleren Einkommen abzumildern. Der Linke Alexander Ulrich hält an einer gerechteren Umverteilung fest.

Am Ende herrschte unter allen Parteien klarer Konsens: Wer klare Verhältnisse am kommenden Sonntag für Deutschland will, muss zur Bundestagswahl gehen.

 

Die Elefantenrunde
Volker Wissing (FDP)
RPR1.Programmdirektor Dirk Alexander Lude
Christian Baldauf (CDU)
Volker Wissing (FDP)
Alexander Ulrich (Die LINKE)
Alexander Ulrich (Die LINKE)
Im Streitgespräch
Roger Lewentz (SPD)
Roger Lewentz (SPD)
Die Elefantenrunde
Oliver Kring und Dirk Alexander Lude
Volker Wissing (FDP)
Christian Baldauf (CDU)
Daniel Köbler (Grüne)
Roger Lewentz (SPD)
Dirk Alexander Lude
Alexander Ulrich (Die LINKE) am Mikrophon
Oliver Kring und Dirk Alexander Lude
Im Streitgespräch
Christian Baldauf (CDU) am Mikrophon
Christian Baldauf (CDU) am Mikrophon
Christian Baldauf (CDU)
Die Elefantenrunde
Roger Lewentz (SPD)
Die Elefantenrunde
Im Streitgespräch
Roger Lewentz (SPD)
Elefantenrunde im Mainzer Landtag
Daniel Köbler (Grüne)
Elefantenrunde im Mainzer Landtag
Volker Wissing (FDP)
Elefantenrunde im Mainzer Landtag
Elefantenrunde im Mainzer Landtag
Oliver Kring
Alexander Ulrich (Die LINKE)
Die Elefantenrunde
Alexander Ulrich (Die LINKE)
Volker Wissing (FDP)
Christian Baldauf (CDU)
Volker Wissing (FDP)
Daniel Köbler (Grüne)
Christian Baldauf (CDU)
Daniel Köbler (Grüne)
Die Elefantenrunde

 

Die Teilnehmer vor Ort waren:


 Christian Baldauf (CDU)

Der ehemalige Oppositionsführer des Landes ist Parteimitgleid seit 1983 und seit 2011 Bezirksvorsitzender der CDU Rheinhessen-Pfalz und 1. Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz.
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

In Vertretung für Julia Klöckner wird er Fragen zur anstehenden Wahl beantworten.



 Daniel Köbler (Grüne)

Der gebürtige Mainzer studierte Politikwissenschaften und ist seit Mai 2011 Vorsitzender der grünen Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz. Seit 2002 ist er Parteimitglied und und in seiner Funktion im Mainzer Stadtrat für die Politikbereiche Jugend, Soziales und Integration zuständig.

Im Landtag wurde er zum Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen gewählt.

 

 Roger Lewentz (SPD)

Der 50-jährige Vater von vier Kindern ist rheinland-pfälzischer Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur und fungiert seit dem Rückzug von Kurt Beck als Vorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz.

Er stellt sich den Fragen der Rheinland-Pfälzer und steht Rede und Antwort.

 

 

Volker Wissing (FDP)

Der 43-Jährige gebürtige Pfälzer ist seit 2011 Landesvorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz und stellvertretender FDP-Bundestagsfraktionsvorsitzender.

Der evangelische Vater einer Tochter ist Mitglied der Europa-Union Parlamentariergruppe
Deutscher Bundestag.

 

 

Alexander Ulrich (Die LINKE)

Seit 2005 ist Alexander Ulrich Mitglied des Deutschen Bundestages. Er ist ordentliches Mitglied und im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union als auch im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Im November 2012 wurde Ulrich in den vierköpfigen Sprecherrat der Linken Rheinland-Pfalz gewählt.

fbloginbar