RPR1.

RPR1. Hilft! – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Die RPR1. Morningshow mit Kunze und Ina Meyer

Jetzt läuft: Crazy - Aerosmith

Die Jahrhundertflut - RPR1.-er helfen!

Die Jahrhundertflut

RPR1.er haben geholfen!

34.000 Euro Spenden für „Vitopia“ in Magdeburg sind angekommen

Es war eine furchtbare Erfahrung: Seit 500 Jahren waren die Pegel von der Donau bis zur Elbe nicht mehr so hoch wie bei der Flut im Frühjahr 2013. Die Schäden waren immens. Insgesamt sollen sie sich in  Deutschland auf rund zwölf Milliarden Eurobelaufen. Dazu kommen Versicherungsschäden, Kosten für die Wiederher- stellung von Straßen, Schienen und anderer Infrastruktur.

Wir konnten natürlich nicht allen helfen, aber bei VITOPIA in Magdeburg haben wir mit Euch viel erreicht. Das ökologische VITOPIA Begegnungsstätte in Magdeburg war gerade erst renoviert worden, da zerstörte die Flutwelle große Teile der Anlage.

Der Wiederaufbau

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Katholischen Jugend, der bundesweit größten Sozialaktion unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“, haben Jugendliche den Betroffenen unter die Arme gegriffen. RPR1., der größte private Radiosender im Südwesten, hat als Partner die Initiative begleitet, einen Spendenaufruf gestartet und immer wieder darüber berichtet.

Zehn junge Leute der Katholischen Landjugendbewegung aus Dittelsheim-Heßloch bei Alzey sind gleich im Juni nach Magdeburg aufgebrochen, um beim Wiederaufbau zu helfen.

In der RPR1.Guten Morgen Show stellten sie ihr Projekt vor. Parallel dazu lief die Spendensammlung durch RPR Hilft e.V.,.

34.000 Euro sind zusammen gekommen.

Die VITOPIA-Anlage konnte mit diesem  Geld  Material  beschaffen und die Renovierung weit voran treiben.

Schon bald konnten alle Bewohner wieder ihre Zimmer beziehen.

Inzwischen sehen das Gebäude und der Garten wieder trocken, und freundlich aus, einiges ist schöner geworden als es vorher war..


Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben.

 

So sah es nach der Jahrhundertflut im Frühjahr 2013 bei VITOPIA in Magdeburg aus
Wasser soweit das Auge reicht
Wasser soweit das Auge reicht
Nach der 72-Stunden Aktion sah die Welt schon ganz anders aus
Ein Lichtblick
Ein großartiges Ergebnis. Danke an alle Spenden und Helfer!

 

Spendenmöglichkeiten

Willst auch Du helfen?

 

Deine Spende auf das Spendenkonto:

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer

Kontonummer 81 000
BLZ 750 903 00

IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05 

Spenden sie via überweisung


 

Deine Spendenaktion

Wenn Du eine Aktion zugunsten der RPR1. Hilft e.V. starten willst, unterstützen wir Dich gerne
mit Veröffentlichungen online und nach Rücksprache auch on Air.

Kontakt

Falls Du noch nicht genau weißt, wie Du mit einer eigenen Aktion helfen kannst. Hier ein paar Ideen:

Weiter

fbloginbar