RPR1.

RPR1.Charity Historie 2009 – RPR1.

RPR1.

RPR1.

Musik Non Stop

Jetzt läuft: WIR SIND GROSS - MARK FORSTER

Alle Projekte die 2009 realisiert wurden

1450 Euro übergab der Tennisclub Rheindürkheim

Er hatte im Juni 2009 ein Tennis-Turnier und eine Rocknacht zugunsten der RPR1.Charity für Kinder in Not veranstaltet. Außerdem stellte der Club zahlreiche signierte Starartikel zur Verfügung. Den Spenden-Scheck überreichte der Vorsitzende des Clubs Günther Kiesling und Rocknacht-Veranstalter Markus Huppert an RPR1.Morningshow Moderator Kunze und Charity-Verantwortliche AndreaWillig.

 

Die Sparda Bank Südwest hat am 5. November 2009 eine Spende von 10.000 Euro überreicht

Im festlichen Rahmen des Presseforums in Mainz erklärte Hans Jürgen Lüchtenborg, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Südwest: „Wie in jedem Jahr unterstützen wir die RPR1.Hilfsaktion auch 2009 gerne. Dass diesmal die Tafeln in Rheinland-Pfalz begünstigt werden, freut uns, denn wir sind überzeugt, dass das Geld damit genau da ankommt, wo es am dringendsten gebraucht wird.“ Andrea Willig, RPR1.-Charity-Verantwortliche bedankte sich herzlich!

 

Vom 30.11.2009 bis zum 05.12.2009 boten 5 Wasgau-Märkte eine tolle Tombola zugunsten von RPR1.Charity – und spendeten 2500.- Euro!

Ein Los kostete 1. Euro. Zu haben waren die Lose in folgenden Märkten:
1. WASGAU Markt in Enkenbach-Alsenborn – Rosenhofstraße
2. WASGAU Markt in Kaiserslautern – Carl Euler Straße
3. WASGAU Markt in Kusel – Industriestraße
4. WASGAU Markt in Glan-Münchweiler – Theaterstraße
5. WASGAU Markt in Kirkel-Neuhäusel – Wielandstraße

Der Hauptpreis, ein 81 cm Flachbildschirm wurde am 05.12.2009 – um 15 Uhr an seinen Gewinner übergeben. Viele schöne, anderen Gewinne gingen sofort an die Gewinner.
Alle Erlöse kommen bedürftigen Kindern und ihren Familien in Rheinland-Pfalz zugute.
RPR1.Charity freut sich über diese Aktion!

 

Ludwigshafener Glühweinstände unterstützten die RPR1.Charity mit 1300 Euro!

Glühwein günstig genießen und trotzdem Gutes tun! Zum Endspurt des Ludwigshafener Weihnachtsmarktes.
Am Montag, den 21. Dezember von 11.00 bis 21.00 Uhr wurde der Glühwein 30 Cent günstiger als sonst verkauft, dafür gingen 50 Cent von jedem Becher Glühwein als Spende an die RPR1.Charity zugunsten der Tafeln in Rheinland-Pfalz. Vielen Dank an allen Beteiligten und dem Initiator dieser Aktion, Ralf Zimmermann.

 

600,- Euro für die RPR1.Charity

Einen Traum aus Musik und Licht konnte man in Mayen erleben. Im Ahornweg zeigte Familie Voss täglich im halbstündigen Rhythmus eine vorweihnachtliche Show, bei der Lichter und Musik in einer tollen Choreografie aufeinander abgestimmt wurden. Über 12.000 Lichter und 600 Meter Kabel steckten hinter der Aktion. Die Idee hatte die Familie, als sie in den USA etwas ähnliches erlebte.

Beim Zuschauen konnte man außerdem Glühwein, Kinderpunsch und Stollen genießen. Dabei wurde um Spenden gebeten, die u.a. der RPR1.Charity zugute kommen. Super Sache! Danke an Familie Voss!

 

 

Nicole Ehrhard und ihr Laden “EGO ECKE”

Nicole Ehrhard hat in ihrem Laden Mode “EGO” in der Leuschnerstr.3 in 67063 Ludwigshafen eine Spendenecke für die Tafel in Ludwigshafen eingerichtet. Jeder Kunde, der größere oder sperrige Dinge verkaufen möchte, kann bei ihr in der “EGO ECKE” gegen einen Spendenbeitrag von 1,00 Euro sein Bild des Gegenstandes oder schriftlich 14 Tage an die EGO ECKE hängen. Der Betrag von 1,00 Euro geht zu 100% an die Ludwigshafener Tafeln und gesammelt wird bis zum 30.06.2010. 

 

Dentallabor Gros in Landstuhl

Das Dentallabor Gros in Landstuhl veranstaltete eine Weinachtsfeier in Form eines Weihnachtsmarktes in der Felsenmühle mit Kunden und Freunden. Der Erlös der Spendenkasse wird an RPR Hilft e.V. überwiesen und kommt den Tafeln Rheinland-Pfalz zugute. 200 Euro sind dabei zusammengekommen, die den Tafeln zugute kommen. Vielen Dank an den Initiator dieser Aktion Marc Herzer.  

 

Bikerweihnacht im Pfälzer Wald erbringt 250,- Euro

Am 24.12 2009 zwischen 10:30 und 13:30 Uhr trafen sich die Rhein-Pfalz Biker zur Bikerweihnacht auf dem Johanniskreuz im Pfälzerwald. Jeder, der vorbeikam wurde mit Wärme (beheiztes kleines Zelt), Kinderpunsch, Kaffee, Glühwein, Kuchen und ca. 70 ltr. selbstgemachter Erbsensuppe mit Wursteinlage versorgt. Dafür wurde kein Geld verlangt, sondern Spenden gesammelt, die an RPR Hilft e.V. übergeben werden sollen, um die rheinland-pfälzischen Tafeln zu unterstützen. Wir danken den Rhein-Pfalz Bikern für diese Aktion.  

 

Das Favorite Parkhotel in Mainz spendierte Weihnachtsessen

Für bedürftige Familien bei der Tafel in Mainz spendierte das Favorite Parkhotel in Mainz zu Weihnachten 10 Gänse-Essen mit Rotkraut und Knödel. Eine supertolle Aktion!

 

Private Handelsschule Dr. Stracke hilft mit 240.- Euro Spenden der Schüler, Eltern und Lehrer

Auch dieses Jahr ist die Private Handelsschule Dr. Stracke in Ludwigshafen (www.phs-lu.de) wieder bei der RPR1.Charity mit dabei. Lehrer sammelten zusammen mit den Schülersprechern die stolze Summe von 240 Euro. Der Andrang war laut Tim Starratt, Englisch-Lehrer an der PHS, sehr hoch. Viele Schüler animierten auch ihre Eltern zum Spenden. Für die Schulleitung gehört es mittlerweile zur Tradition, während der Adventszeit an der RPR1.Charity-Aktion teilzunehmen. Durch eine breite Aufklärung mittels der RPR1.Charity über die karitativen Projekte wird jedes Jahr aufs Neue das soziale Engagement der Schüler geweckt und sie engagieren sich dementsprechend auch sehr stark.

Tim Starratt versprach auch im kommenden Jahr, mit seinen Schülern, Eltern und Kollegen an der RPR1.Charity-Aktion teilzunehmen, um Hilfsbedürftige in der Pfalz zu unterstützen. 

 

Rilana Steinborn und ihre Freunde sammelten für die RPR1.Charity

Am Samstag, den 19.12.2009 hat Rilana Steinborn und ihre Freunde an ihrem Adventsfenster im Jugendraum Unzenberg/Hunsrück für die RPR1.Charity Spenden gesammelt! Bei leckerem Glühwein, heißem Kakao, schöner Weihnachtsmusik und nettem Beisammensein haben sie einen Spendenbetrag von 130 € zusammen bekommen. Dieser Betrag wurde auf das RPR1.Spendenkonto überwiesen. Das ganze RPR1.Team und die RPR1.Charity danken vielsmals für diese Spende!

 

Martin S. aus Neuwied-Engers veranstaltete einen Weihnachtsstand und spendete 500.- Euro

Am 23.12.2009, ab 18:00 Uhr veranstaltete Martin S. einen Weihnachtsstand mit Heizpilzen vor seinem Haus. Neben Glühwein und Suppe, gab es auch Kinderpunch und vieles mehr gegen eine Spende. “Wir wollen den Erlös der Tafel spenden um den notleidenden Kindern am Heiligabend eine Mahlzeit zu garantieren. Die übriggebliebene Suppe wurde der Caritas Neuwied, für Obdachlose übergeben. Insgesamt sind bei dieser tollen Aktion 500 Euro für die RPR1.Charity zusammen gekommen. Zusammen mit Martin S. bedanken wir uns bei allen Spendern. 

 

Gemütliches Adventstreffen am 28. November

720 Euro für rheinland-pfälzische Kinder und ihre Familien in Not!

Trotz Regen und Sturm was das Adventstreffen in Faid am Samstag vor dem 1.Advent, ein toller Erfolg. Susanne und Thomas Reuter in Faid, Kreis Cochem, hatten zum “2. gemütlichen Adventstreffen” zugunsten der RPR1-Charity eingeladen. Bei einem kleinen Weihnachtsmarkt in der Dorfstrasse 50 boten die Organistoren drinnen und draußen neben Glühwein, Kaffee und Waffeln auch einiges an Weihnachtsdeko sowie Mistelzweige an. Der Clou war: Jeder zahlte das, was er mochte. Es gab keine festen Preise. Jeder steckte ins Sparschwein, was immer er geben wollte. Das Material stifteten die Organisatoren, sowie einige ihrer Nachbarn und Freunde. Es war ein kleines, feines Fest, das neben dem guten Zweck auch die Dorfgemeinschaft festigen und auf das schöne Weihnachtsfest einstimmen sollte. RPR1. Charity bedankt sich für diese schöne Akion!

 

 

1000.-Euro erbrachte eine große Tombola zugunsten von RPR1.Charity in Meisenheim

Beim verkaufsoffenen Mantelsonntag in Meisenheim hatte man die Chance auf tolle Gewinne. Ein Los kostete nur einen Euro. Insgesamt wurden 400 Sachpreise verlost. Hauptgewinn war ein Einbau-gefrierschrank im Wert von fast 700 Euro. Außerdem gab es Tickets für das Musical „We will rock you“ in Stuttgart im Wert von 200 Euro u.v.a.m. Der Erlös der Tombola geht an die RPR1.Charity für rheinland-pfälzische Kinder in Not.
Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren der Tombola Dagmar und Ralf Herrmann aus Schmittweiler!

 

RPR1.Charity unterstützt Lotto-Aktion für die Kinderschutzdienste

Bei einem „Abend der Kinderschutzdienste“ am 11. 9. 09 in Brodenbach überreichte RPR1.Charity-Verantwortliche Andrea Willig einen Scheck über 3000 Euro. Insgesamt kamen 60 000.- Euro für die gute Sache zusammen.

 

1700 Euro aus Oppenheim für die RPR1.Charity!

Auf dem wunderschönen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Oppenheim übergab Bürgermeister Markus Held einen Scheck an die Charity-Beauftragte Andrea Willig. Das Geld war am Weltkindertag im Oppenheimer Labyrinth gesammelt worden und kommt den Tafeln in Rheinland-Pfalz zugute.
Wir sagen: Herzlichen Dank! 

 

FCK Fan sammelt für die RPR1.Charity

FCK-Fan-Haus – eine Sehenswürdigkeit für Fußballfans!
Bei Besichtigungen der Kuriosität von Haubesitzer Rolf Eiselstein kann man für RPR1.Charity spenden! 

 

4. Benefizlauf „run for children“2009 in Mainz

Am 6. Juni um 11.00 Uhr starteten 1.800 Läufer zum 4. Benefizlauf auf dem TSV Schottgelände in Mainz zugunsten von Kinderprojekten in Rheinland-Pfalz und Deutschland. Stolze 107.000 Euro sind dabei zusammen gekommen. 

 

 

Fairplay-Mitglieder radelten nach Freiburg!

Mitglieder des „1. FCK-Fanclubs Fairplay“ starteten zum letzten Saisonspiel des FCK beim SC Freiburg am 24. Mai 2009 eine außergewöhnliche Aktion. Sie radelten anlässlich dieser Begegnung von Kaiserslautern in den Breisgau! Die Radtour stand unter dem Motto „Mit Herzblut zum Saisonfinale“. Der Erlös von 1.149,30 Euro geht an die RPR1.Charity für rheinland-pfälzische Kinder in Not.

Spendenmöglichkeiten

Willst auch Du helfen?

 

Deine Spende auf das Spendenkonto:

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer

Kontonummer 81 000
BLZ 750 903 00

IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05 

Spenden sie via überweisung


 

Deine Spendenaktion

Wenn Du eine Aktion zugunsten der RPR1. Hilft e.V. starten willst, unterstützen wir Dich gerne
mit Veröffentlichungen online und nach Rücksprache auch on Air.

Kontakt

Falls Du noch nicht genau weißt, wie Du mit einer eigenen Aktion helfen kannst. Hier ein paar Ideen:

Weiter

fbloginbar