RPR1. präsentiert den Tag der Deutschen Einheit 2017

Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie: Deutschland feiert den Tag der Deutschen Einheit in Mainz – und Deutschlands erster privater Radiosender RPR1. veranstaltet die Programmhighlights des Festes. Dabei ist der Eintritt frei.

Gute Laune und jede Menge Musik

Wir feiern mit euch zusammen den Tag der Deutschen Einheit 2017 - und zwar am 2. und 3. Oktober auf dem Ernst-Ludwig-Platz in Mainz mit einem riesigen Musikfest. Zusammen mit dem Jugendsender bigFM präsentieren wir absolute Highlights auf der Bühne.

"Es soll ein Fest sein, bei dem alle Menschen mitmachen können", so die Staatskanzlei. Die genaue Acts stehen schon in den Startlöchern und werden von uns im August bekannt gegeben.  

 

„Erfinde ein Ritual für Deutschland“

Bis sich die Stars die Klinke in die Hand geben, dauert es noch ein paar Wochen. Um die Wartezeit auf dieses Highlight zu verkürzen, veranstaltet die Staatskanzlei einen kreativen Wettbewerb:

Die Irinnen und Iren feiern in Grün. Die Holländerinnen und Holländer tragen Oranje. Und was machen die Deutschen? Für den Tag der Deutschen Einheit gibt es bisher noch keine Tradition wie für Nationalfeiertage in anderen Ländern. Und genau deshalb suchen wir die kreativsten Köpfe von der Südpfalz bis nach Köln.

csm_Logo_Tag_der_Deutschen_Einheit_Mainz_2_-3_Okt_2017_cmyk_e984157ac5.jpg
Bild: Staatskanzlei Mainz

 

Mit „Ritual“ sind Bräuche und Traditionen gemeint, die mit einem bestimmten Anlass verbunden sind. Es können Grüße sein wie „Guten Rutsch“ zu Silvester, Lieder wie „Happy Birthday“ an Geburtstagen, besondere Kleidung wie Kostüme an Fastnacht, aber auch kulinarische Spezialitäten, gemeinsame Aktivitäten oder Choreographien. Wichtig ist, dass das Ritual emotional ist, es soll Menschen begeistern und zum Mitmachen animieren.

Zudem muss es praktikabel sein. Jede und jeder soll mitmachen können. Ebenso wichtig: seine Angemessenheit. Am 3. Oktober sind alle Menschen herzlich eingeladen, gemeinsam die Deutsche Einheit, Freiheit und Demokratie zu feiern. Einreichungen, die dem entgegenstehen, sind nicht erwünscht.

 

Gewinne bis zu 5000 Euro

Die drei besten Ideen werden jeweils mit einer Reise zum Tag der Deutschen Einheit 2017 nach Mainz und mit Preisgeldern in Höhe von 5.000, 3.000 und 2.000 Euro belohnt. Die Auswahl trifft eine Jury bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der gastgebenden Stadt Mainz, der Medienpartner zum Tag der Deutschen Einheit, SWR, RPR1. und der Allgemeinen Zeitung, der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und der betreuenden Agentur concept X. Ausgewählt wird anhand der Kriterien Emotionalität, Praktikabilität und Angemessenheit.

csm_13451_Header_RLP_familie_RGB_01_c7575b4b72.jpg
Bild: Staatskanzlei Mainz

 

Ideen können ab sofort in Form von Fotos, Videos und/oder Beschreibungen bis zum 12. September 2017, 10.00 Uhr über die Plattform Talenthouse eingereicht werden. Die Gewinner stehen bis zum 26. September fest. Weitere Informationen gibt es auf der Kampagnenseite bei Talenthouse, den Social Media-Kanälen zum Tag der Deutschen Einheit sowie auf der eingerichteten Website.