„Die Toten Hosen“-Frontmann Campino zu Gast bei RPR1.

Wir hatten ihn vor allen anderen: Kult-Frontmann Campino von den Toten Hosen stattete uns heute einen Besuch in der RPR1.-Sendezentrale ab.

Besonderer Studiogast

RPR1.-Moderator Ben begrüßte heute einen ganz besonderen Studiogast in seiner Sendung: Campino von den Toten Hosen schaute zur Mittagszeit vorbei! Und weil die „Du bist RPR1.“-Show ausschließlich aus Wunschsongs der Hörer besteht, durfte der Sänger heute mal selbst DJ spielen und seine Lieblingssongs auflegen. Mit dabei: Greenday mit "Still breathing" und die Düsseldorfer Band Broilers mit "Keine Hymnen heute".

Klar, dass auch die aktuelle Single der „Hosen“ aus dem brandneuen Album “Laune der Natur”, das letzte Woche erschienen ist, nicht fehlen durfte!

 

Herrlich spontanes Speed-Interview

Der 53-Jährige zeigte bei seinem Besuch: Er ist für jeden Spaß zu haben. Auch ein 60-Sekunden-Interview, in dem Moderator Ben Salzner vom RPR1.Musiknachmittag fiese Fragen stellte, brachte den Rockstar nicht aus dem Konzept. Aber seht selbst!

 

 

Seit über 30 Jahren im Musikgeschäft

Seit 1982 sind die Toten Hosen auf den Bühnen zu Hause. Mit deutschen Texten und Rockmusik gehört die Band zu den erfolgreichsten Rockbands Deutschlands – ihre 16 Studioalben wurden über 13 Millionen Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft. Nun stehen die „Hosen“ mit ihrem neuen Album “Laune der Natur” in den Startlöchern.

 

Live-Auftritte 2017

02.06.2017 - 04.06.2017 Nürburgring - Rock am Ring

02.06.2017 - 04.06.2017 Nürnberg - Rock im Park

26.08.2017 Gelsenkirchen - Rock im Pott

 

Quelle: RPR1.

Mehr von RPR1.