RPR Hilft
Gesamtsumme: 165.896
Doris Mller 270 €
Sabine Kuntz 30 €
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

So siehst Du, wann Deine Nachricht gelesen wurde

Wer den Messender-Dienst WhatsApp benutzt, der kennt die berühmten blauen Häkchen, die anzeigen, ob eine Nachricht auch wirklich gelesen wurde. Wer das nicht möchte, hat die Möglichkeit diese Lesebestätigung abzustellen.

Dennizn 2
Dennizn 2, by rpr1admin

Bild: dennizn/Shutterstock

 

Geheime Funktion

So siehst Du bei WhatsApp genau,

wann Deine Nachricht gelesen wurde

 

Wer den Messender-Dienst WhatsApp benutzt, der kennt die berühmten blauen Häkchen, die anzeigen, ob eine Nachricht auch wirklich gelesen wurde. Wer das nicht möchte, hat die Möglichkeit diese Lesebestätigung abzustellen. Mit einem noch unbekannten Trick kann man aber ganz leicht in Gruppen-Chats herausfinden, wann genau eine Nachricht gelesen wurde.

 

Gibt es da noch Privatsphäre?

Mit der Einführung der blauen Häkchen bei WhatsApp wurden Stimmen laut, die den hohen sozialen Druck fürchteten, zu jeder Zeit erreichbar zu sein. Die Häkchen lassen sich individuell ausschalten. Es gibt jedoch eine andere Art, wie man auf die Minute genau sehen kann, wann eine Nachricht abgerufen wurde.

  

Nur wenige kennen den Trick

Mit ein paar wenigen Klicks lässt sich herausfinden, wann Deine Nachricht in einem Gruppen-Chat gelesen wurde. Auch bei Einzel-Chats funktioniert das System.

  • Nutzt Du ein iPhone, tippst Du kurz mit Deinem Finger auf die gesendet Nachricht. Im Anschluss öffnest du das Kontextmenü „Info“.
  • Benutzt Du ein Android-Smartphone berührst Du mit dem Finger ebenfalls die Nachricht und öffnest mit einem Klick auf „i“ das versteckte Menü.



Whatsapp 2
Whatsapp 2, by rpr1admin

Bild: WhatsApp Screenshot

Lesebestätigung deaktivieren

In einer detaillierten Übersicht ist nun aufgelistet, wann Deine Nachricht gelesen wurde. Für Einzel-Chats gibt es aber eine Methode, dies zu umgehen: Wer in seinem Profil die Lesebestätigung ausgestellt hat, sendet auch keine Zeitinformationen. In Gruppenchats können die Lesebestätigungen allerdings nicht abgeschaltet werden.

  •   iPhone-Nutzer deaktivieren die Lesebestätigung, indem sie auf „Einstellungen > Account > Datenschutz > Lesebestätigung aus“.
  •  Android-Nutzer klicker für die Deaktivierung auf das „Drei-Punkte-Symbol“, dann „Einstellungen > Account > Datenschutz > Lesebestätigung“.

Quelle: Focus Online

Weitere Themen

Mehr von RPR1.