RPR1.

Österreich bleibt bei harter Linie – RPR1.

RPR1.

RPR1.

RPR1.Die Nacht

Jetzt läuft: NIGHT-LOUNGE - RPR1.

Österreich bleibt bei harter Linie

"Grenzöffnung für Flüchtlinge ein Fehler"

  • am 03 Mar 2016
Österreichs Außenminister Kurz beharrt darauf, dass die Politik des Durchwinkens in der Flüchtlingskrise ein Ende haben muss.

Die Öffnung der Grenzen im Sommer für Migranten auf dem Weg nach Mitteleuropa sei ein «schwerer Fehler» gewesen, sagte Kurz der Süddeutschen Zeitung. Er müsse nun schnellstens korrigiert werden. Aus seiner Sicht sind die meisten Migranten Wirtschaftsflüchtlinge, die nach einer besseren Zukunft strebten. Das sei menschlich verständlich, aber wir könnten das nicht bieten.


fbloginbar