Zwillingsschildkröten in Landau geschlüpft

Ungewöhnlicher Nachwuchs im Reptilium Landau: Gleich zwei Köhlerschildkröten sind dort aus demselben Ei geschlüpft.

Reptilien
Reptilien, by rpr1admin

Bild: Reptilium Landau

Max und Moritz teilten sich ein Ei

Zwillingsschildkröten in Landau geschlüpft

Ungewöhnlicher Nachwuchs im Reptilium Landau: Gleich zwei Köhlerschildkröten sind dort aus demselben Ei geschlüpft.

"Ein kleines Wunder"

"Das grenzt in der Welt der Schildkröten an ein kleines Wunder", sagt Dominik Bischoff , stellvertretender Geschäftsführer des Reptiliums.

Max und Moritz, so heißen die Kleinen, sorgten für eine ganz schöne Überraschung, denn anhand der Eier ist generell nicht erkennbar, ob sich ein oder zwei Tiere darin befinden.

Rep2
Rep2, by rpr1admin

Bild: Reptilium Landau

Am Wochenende ins eigene Terrarium

Nur wenige Zentimeter sind die Zwillinge groß und wiegen knapp 25 Gramm. Noch befinden sie sich im  Inkubator, sollen am Wochenende aber ihr eigenes Terrarium auf der Babystation des Reptilienzoos beziehen.

Dann haben sie Zeit zu wachsen: Köhlerschildkröten werden gut 50 Zentimeter groß und 20 Kilo schwer. Sie können bis zu 70 Jahre alt werden.

Rep3
Rep3, by rpr1admin

Bild: Reptilium Landau

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: