Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Wurststücke entpuppen sich als Giftköder!

Eine Frau war mit ihrem Hund am Rande eines Weinberges unterwegs. Am Weg lagen kleine Fleischwurststücke, die sich später als Giftköder herausstellten.

Vvvita

Bild: vvvita/Shutterstock

Heuchelheim-Klingen

 Wurststücke entpuppen sich

als Giftköder!

Eine Frau war mit ihrem Schäferhund auf einem Wirtschaftsweg am Rande eines Weinberges in Richtung Grillhütte unterwegs. Auf dem Weg lagen kleine Fleischwurststücke, die sich später als Giftköder herausstellten.

Es handelt sich wohl um Rattengift

Eine der Stücke fraß der Schäferhund und musste anschließend zum Tierarzt gebracht werden. Nach Einschätzung des Arztes dürfte es sich bei den vergifteten Ködern um Rattengift handeln. Zwei dieser Giftköder konnten sichergestellt werden. Weitere Köder konnten nicht gefunden werden.

Hinweise über das Ausbringen der Giftköder nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: