Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Vollbesetzter Schulbus brennt

Bei Eschbach fing ein Bus mit 30 Schulkindern an zu brennen. Der Busfahrer reagierte souverän und konnte Schlimmeres verhindern.

Schulbus

Bild: Shutterstock.com

 

Rheinland-Pfalz: Eschbach

Vollbesetzter Schulbus brennt

 

Bei Eschbach fing ein Bus mit 30 Schulkindern an zu brennen. Der Busfahrer reagierte souverän und konnte Schlimmeres verhindern.

Busfahrer wird zum Held

Am Mittwoch gegen 13:50 Uhr kam es zu einem Motorbrand in einem Schulbus in der Gemeinde Eschbach im Taunus. Nach ersten Erkenntnissen löste sich im Motorraum des Busses eine Leitung mit Betriebsstoffen. Die austretende Flüssigkeit entzündete sich womöglich durch die hohe Motortemperatur. Der Fahrer konnte noch souverän reagieren und die ca. 30 Schulkinder gefahrlos und geordnet aussteigen lassen. Die vor Ort eintreffende Feuerwehr löschte den Brand schnell und leitete die entsprechenden Maßnahmen ein, die ein Eindringen der Betriebsstoffe in die Kanalisation verhinderten.

Polizei: Polizeidirektion Montabaur   

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: