RPR Hilft
Gesamtsumme: 109.905
Dietmar Littek 50 €
Bianca Mahler 20 €
Walter & Andrea Grünfelder 100 €
Marietta Delnef 25 €
Jasmin Meurer 50 €
Katja Martini 25 €
Sabine Kästner 50 €
Monika Schäfer 20 €
Klaus Schäfer 50 €
Philip Liebel 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Vermisste Frau nach Spaziergang tot aufgefunden

Die seit Samstag vermisste Frau aus Sprendlingen wurde tot aufgefunden, wie die Polizei am Sonntag um 16.15 Uhr mitteilte.

Polizei480 1
Polizei480 1, by rpr1admin

Bild: Olaf Ludwig/Shutterstock

 

Rheinland-Pfalz: Sprendlingen

 Vermisste Frau tot aufgefunden

Die seit Samstag vermisste Frau aus Sprendlingen wurde tot aufgefunden, wie die Polizei am Sonntag um 16.15 Uhr mitteilte. 

Der Vermisstenfall hielt die Polizei Bingen über das Wochenende in Atmen: Von einer 67-Jährigen dementen und orientierungslosen Frau fehlte nach einem Spaziergang jede Spur. Trotz Großaufgebot blieb die Suche bis jetzt erfolglos.

 

Sofort eingeleitete Maßnahmen blieben ohne Ergebnis

Die Vermisste war vorgestern zu Besuch bei ihrer Tochter, als sie gegen 16:00 Uhr das Haus mit ihrem Hund verließ, um diesen hinter dem Wohnanwesen auszuführen. Sie kehrte jedoch nicht mehr zurück, so dass nach Informationsweitergabe an die Polizei umgehend Suchmaßnahmen erfolgten.

Polizei leitet weitere Ermittlungen ein

Hinweise aus der Öffentlichkeit brachten schließlich die traurige Gewissheit. Der Leichnam der Frau wurde Sonntag Abend entdeckt. Zeichen eines Fremdverschuldens bei dem Todesfall liegen derzeit nicht vor. Nach Angaben der Polizei folgen weitere Ermittlungen zur Todesursache.

Quelle: allgemeine-zeitung / hanz-online

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: