RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Taxifahrer verirrt sich im Wald

Weil er sich auf seinem Navi vertippt hat, hat sich ein Taxifahrer in Rüthen (Kreis Soest) hoffnungslos im Wald verfahren...

Wald Shutterstock 480x 1
Wald Shutterstock 480x 1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

Kreis Soest: Blind aufs Navi verlassen

Taxifahrer verirrt sich im Wald

Weil er sich auf seinem Navigationsgerät vertippt hat, hat sich ein Taxifahrer in Rüthen (Kreis Soest) hoffnungslos im Wald verfahren. Der 21-Jährige aus Möhnesee hatte einen Fahrgast abgeliefert und sich dann bei der Rückfahrt auf sein Navi verlassen. Allerdings hatte er versehentlich die Fußgänger-Route gewählt. Das Gerät führte den Mann über immer schlechter werdende Wege mitten in ein Waldstück. Nachdem der 21-Jährige bei nächtlichen Odyssee am Sonntag mehrfach vor geschlossenen Durchfahrtschranken gelandet war, rief er die Polizei. Doch auch die Beamten brauchten zwei Stunden, bis sie das Taxi fanden und zurück auf die Straße gelotst hatten, berichtete die Polizei heute in Soest.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: