Spaziergänger stirbt nach Messerattacke

Ein 67-jähriger Spaziergänger ist am Sonntag in Bad Hönningen am Rhein nach einer Messerattacke gestorben.

Heiko Kueverling 4

Bild: Heiko Kueverling / Shutterstock

Bad Hönningen

Spaziergänger stirbt nach Messerattacke

Ein 67-jähriger Mann am Sonntag in Bad Hönningen am Rhein nach einer Messerattacke gestorben.

Verdächtiger festgenommen

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gerade mit seinem Hund spazieren gewesen, als es in der Nähe seines geparkten Wagens angegriffen wurde. Durch ein Messer wurde er am Kopf, Hals und am Rücken schwer verletzt.

Passanten fanden den 67-Jährigen. Kurze Zeit später verstarb er im Krankenhaus.

Kurz nach der Tat ist laut Polizeiangaben ein 35-jähriger Verdächtiger widerstandslos festgenommen worden. Das Motiv der Tat ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: