Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Südhesse will Ehefrau töten

Nach einem versuchten Tötungsdelikt in an seiner Ehefrau ist ein 36 Jahre alter Mann aus Südhessen auf der Flucht vor der Polizei tödlich verunglückt.

Suedhessen

Bild: Joerg Huettenhoelscher / Shutterstock.com

 

Tödlicher Unfall auf der Flucht vor der Polizei

Südhesse will Ehefrau töten

Nach einem versuchten Tötungsdelikt in an seiner Ehefrau ist ein 36 Jahre alter Mann aus Südhessen auf der Flucht vor der Polizei tödlich verunglückt.

Mann versucht Ehefrau zu töten

Wie die Beamten mitteilten, hatte der Mann am frühen Samstagabend in Trebur-Geinsheim nach einem Streit seine 48 Jährige Frau die Treppe hinunter gestoßen und dann mehrfach auf sie eingestochen. Die Frau erlitt Schnitt- und Stichverletzungen am Hals, konnte aber entkommen und die Polizei verständigen.

36-Jähriger stirbt bei Flucht vor Polizei

Der Mann flüchtete mit seinem Auto. Er missachtete Anhaltezeichen der Polizei und überschlug sich wegen zu hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn bei Offenbach. - Er starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: