RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Schwerer Unfall mit Schutzengeln

Am 21.04.2016 meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall, kurz vor dem Wiesbadener Kreuz, in Richtung Köln.

Schwereunfall
Schwereunfall, by rpr1admin

Bild: Polizeipräsidium Westhessen

 

Hessen: Wiesbadener Kreuz

Schwerer Unfall mit Schutzengeln

Am 21.04.2016, gegen 10.50 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall, kurz vor dem Wiesbadener Kreuz, in Richtung Köln.

Ein Mann mit mehreren Schutzengeln

Ein 25-jähriger Fahrer eines Kleinbusses mit einem Anhänger auf dem Fahrräder beladen warenn, musste aufgrund einer Reifenpanne auf dem Seitenstreifen anhalten. Gerade als er das Warndreieck aus dem Kofferraum holen will, prallt ein 40-Tonner in die stehende Fahrzeugkombination.

Der 25-jährige stand zu diesem Zeitpunkt vermutlich zwischen seinem Kleinbus und dem Anhänger. Er wurde durch den Aufprall mehrere Meter weggeschleudert. Wie durch ein Wunder überlebte er den Unfall schwerverletzt und wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Der 61-jährige LKW Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrbahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde größtenteils über zwei Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei geführt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

Showbin
Showbin, by rpr1admin

Bild: Polizeipräsidium Westhessen

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: