RPR Hilft
Gesamtsumme: 110.520
Gerd Keldenich 75 €
Martina Hirl 50 €
Nadine Stramski 50 €
Christa Gerhards 10 €
Karin Scharnbach 20 €
Thomas Fiedler 20 €
Dietmar Littek 50 €
Bianca Mahler 20 €
Walter & Andrea Grünfelder 100 €
Marietta Delnef 25 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Schreckschusspistolen bei Fußballfeiern

Mehrere Fußballfans hat die Polizei in Mannheim bei Siegesfeiern entwaffnet und ihre Schreckschusspistolen aus dem Verkehr gezogen.

Heiko Kueverling 4
Heiko Kueverling 4, by rpr1admin

Bild: Heiko Kueverling / Shutterstock

Mannheim

Schreckschusspistolen bei Fußballfeiern

Mehrere Fußballfans hat die Polizei in Mannheim bei Siegesfeiern entwaffnet und ihre Schreckschusspistolen aus dem Verkehr gezogen.

Zahlreiche Schüse abgefeuert

Wie die Polizei am heutigen Montagmorgen mitteilte, sollen die Fans bei den Autokorsos durch die Stadt zahlreiche Schüsse abgefeuert haben. Gegen vier werde nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt.

Beschlagnahmt wurden die Waffen bei den Siegesfeiern nach dem Achtelfinal-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen die Slowakei am Sonntag in der Mannheimer Innenstadt.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: