Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Schläge mit Wasserkocher

Ein Streit unter zwei Kolleginnen ist in Frankenthal dermaßen eskaliert, dass es schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen ist.

480 10

Bild: Francesco83 / Shutterstock

Streit unter Kolleginnen in Frankenthal eskaliert

Schläge mit Wasserkocher

Ein Streit unter zwei Kolleginnen in Frankenthal ist dermaßen eskaliert, dass es schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen ist.

 
Streit um dienstliche Angelegenheiten

Gut zehn Jahre sollen die beiden Frauen bereits zusammen gearbeitet haben. Nun sei aber ein Streit zwischen den beiden so eskaliert sein, dass  dass die 49-Jährige ihrer Kollegin mit einem Wasserkocher zweimal gegen den Kopf geschlagen habe, berichtete die Polizei. Die 54-Jährige sei dadurch leicht verletzt worden.

Bei dem Streit soll es um eine dienstliche Angelegenheit gegangen sein. Weitere Details sind derzeit aber nicht bekannt.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: