RPR Hilft
Gesamtsumme: 30.535
Ahmad Nooman 50 €
Simone Hexamer 25 €
Ute Müssig 25 €
Victoria Gys 20 €
Jordan Vollmer 20 €
Maximilian Hack 30 €
Joachim Paulick 30 €
Brigitte Notz 15 €
Tanja Bäcker 15 €
Mike Goldbach 300 €
Spende jetzt!

Prozessauftakt in Westerburg

Nach gewaltsamem Übergriff während einer Festnahme in Westerburg müssen sich zwei Beamte am Dienstag vor Gericht verantworten.

Polizisten haben im Mai des vergangenen Jahres in Westerburg einen festgenommenen Mann mit grober Gewalt behandelt.  Den Beamten wird vorgeworfen, auf den am Boden sitzenden Mann eingeschlagen und ihn getreten zu haben. Zwei Personen hatten bemerkt, dass es zu einer Rangelei zwischen den Beamten und dem Mann gekommen ist und filmten den brisanten Vorfall.

Ab Dienstag den 16. September müssen sich nun die Beamten vor dem Amtsgericht Westerburg verantworten.
Der Prozess wegen Körperverletzung beginnt um 9.30 Uhr.

Hier das belastende Videomaterial einer Anwohnerin.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: